Ergebnisse - VBL

Ergebnisarchiv | 2. Bundesliga Nord Frauen

In unserem Archiv finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen der Bundesliga ab Saison 1996/97.

Klarer Sieg für den TSV Rudow Berlin

TSV Rudow Berlin vs. Kieler TV, 07.02.15, 2. BLNF
Wenn die Arbeit getan ist...
Foto:

Das Heimspiel des TSV Rudow Berlin am 16. Spieltag der 2. Volleyball-Bundesliga Nord der Frauen endete mit einem deutlichen 3:0 Sieg (25:11, 25:15 und 25:17) für die Hauptstädterinnen.

Vor rund 100 Zuschauern in der Sporthalle Adlershof waren die Damen von Trainer René Marschner vom ersten Ballwechsel an das spielbestimmende Team. "Auch wenn wir selbst nicht wirklich gut gespielt haben" wie Coach Marschner eingestand, so waren die Gäste aus Kiel zu keiner Zeit in der Lage, ein eigenes Spiel zu entwickeln und den Berlinerinnen Paroli zu bieten. "Wir haben im Spielverlauf nicht mehr als nötig gemacht" so nochmals ein realistischer Trainer Marschner, "die Kielerinnen haben mit einer hohe Eigenfehlerquote ihr übriges zu dem deutlichen Ergebnis dazu getan!"

In kurzen Sätzen von 16, 19 sowie 20 Minuten Spielzeit behielt der TSV Rudow Berlin die Überhand und konnte damit mit nunmehr 25 Punkten einen Mittelfeldplatz (Platz 5) festigen.

In zwei Wochen steht für den TSV Rudow Berlin die schwere Auswärtsfahrt nach Köln auf dem Programm, mit dem Spiel gegen den derzeitigen Tabellen 3., der DSHS SnowTrex Köln.




Nedim Tekin
TSV Rudow Berlin Volleyball

veröffentlicht am Montag, 9. Februar 2015 um 21:55; erstellt von Olaf Mäuer, TSV Rudow 1888 e.V.
letzte Änderung: 09.02.15 21:54