Ergebnisse - VBL

Ergebnisarchiv | 2. Bundesliga Nord Frauen

In unserem Archiv finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen der Bundesliga ab Saison 1996/97.

David gegen Goliath in Kiel

Kieler TV
Geschlossen gegen den Tabellenführer! Foto: Oliver Garrandt
Foto:

Letzter gegen Erster heisst es am kommenden Samstag um 19 Uhr in der Hein-Dahlinger-Halle zu Kiel. Der Kieler TV will als Schlußlicht dem VfL Oythe trotzen und den Tabellenführer ein wenig ärgern.

Großer Vorteil auf Kieler Seite ist, dass die Mädels von der Förde als krasser Außenseiter unbeschwert aufspielen können, der VfL Oythe sich laut ihrem Nachbericht zur letzten Partie eher um ein besseres Satzverhältnis zu den Verfolgern beschäftigt und von sicheren Siegen in den kommenden Spielbegegnungen ausgeht. Doch auch bei David gegen Goliath siegte letztlich unerwartet der Kleine. Die Kieler Mädels wollen jedenfalls alles was sie haben in die Waagschale werfen und ihrem treuen Publikum tollen Volleyballsport zeigen und gerne auch mit einer Überraschung aufwarten. Kieler kennen es eben, wenn um einen eine kühle Brise weht.

Kiels Exclusivausrüster, das Sporthaus Gehrmann, tritt erneut als "Presenter of the Match" in Erscheinung. So gibt es bei dem Tipp-Gewinnspiel Kleidungsstücke aus der KTV-Kollektion zu gewinnen. Mehr Infos und beste Sportmode, auch zu den Topmarken der KTV-Mädels adidas und Mizuno, finden sich auf https://www.sporthaus-gehrmann.de Highlight in der 10-minütigen Pause ist das AWZ-Pausenspiel, ausgerichtet vom Abfallwirtschaftszentrum in Rastorf. Für die nötige Stimmung und Aufforderung zu heftigem Klatschpappen-Einsatz sorgt Event-DJ Rainer Voß von RVVS. Des weiteren rundet ein tolles Catering das Samstagabend-Event ab.

Kiel freut sich auf ihre Gäste aus Vechta und viele anfeuernde Volleyballfans beim vorletzten Heimspiel in dieser Saison.

veröffentlicht am Freitag, 20. März 2015 um 10:21; erstellt von Kieler TV