Ergebnisse - VBL

Ergebnisarchiv | 2. Bundesliga Nord Frauen

In unserem Archiv finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen der Bundesliga ab Saison 1996/97.

Doppelspieltag vs. Kiel und Gladbeck in Schwerin!

VCO Schwerin vs. Kieler TV, 07.03.15, 2. BLNF
Traineransprache beim VCO Schwerin (Foto: VCO Schwerin)
Foto:

VC Olympia Schwerin, Volleyball - Doppelspieltag in Schwerin!

Am kommenden Wochenende hat die Mannschaft vom VC Olympia Schwerin wieder einen schweren Doppelspieltag in eigener Halle zu bestreiten.

Zuerst, wird am Samstag der Vertreter aus Schleswig-Holstein die Mannschaft vom Kieler TV als Gast erwartet, bevor es dann am Sonntag gegen den Aufstiegsaspiranten aus Nordrhein-Westfalen der Mannschaft vom TV Gladbeck zum direkten Duell kommt.Für Spannung ist also gesorgt, da die teilnehmenden drei Mannschaften mit dem Ergebnis des Spieltages das ein- oder andere wichtige Ziel verbinden und es nicht aus den Augen verlieren möchten. Jedes Team braucht für die Erreichung ihres Zieles, die dabei zu vergebenen Punkte und Sätze.

Die Schweriner Mädels wollen auch am Wochenende ihren positiven Trend der laufenden Saison fortsetzen und wieder erfolgreich dabei zu spielen."Ziel ist es, so viele wie mögliche Punkte für das Team am Wochenende einzufahren, den derzeitigen Tabellenplatz abzusichern oder sogar zu verbessern!", so die Planung des Trainers und des Mannschaftsverantwortlichen für den Heimspieltag.

Den Mut dazu, haben sich viele Spielerinnen vom Team mit dem Gewinn der Volleyball-Landesmeisterschaft (U 20 weiblich) am vergangenen Samstag in Parchim bereits geholt. Glückwunsch dazu! Jetzt gilt es in der restlich verbleibenden Zeit bis zu den Spieltagen den Krankenstand noch ein wenig einzudämmen, weiter fleißig zu trainieren, sich positiv einzustimmen um dann hoch konzentriert in die Spiele gehen zu können.

Beide Spiele werden am jeweiligen Spieltag um 16:00 Uhr in der heimischen Volleyballhalle "Am Lambrechtsgund" angepfiffen und die Mädels vom VC Olympia Schwerin freuen sich auf eine zahlreiche Unterstützung durch die Volleyball-Fans aus Schwerin.       

veröffentlicht am Dienstag, 3. März 2015 um 12:00; erstellt von Henry Bräutigam, VCO Schwerin
letzte Änderung: 04.03.15 10:04