Sportdeutschland

News | 2. Bundesliga Frauen Nord

RC Sorpesee nimmt Punkte mit

SCU Emlichheim vs. RC Sorpesee, 03.12.23, 2. BLFN
MVP Lona Volkers und der SCU mussten sich Sorpesee in vier Sätzen geschlagen geben
Foto: Hinnerk Schröer

Der SCU Emlichheim musste sich in der Vechtetalhalle dem RC Sorpesee mit 1:3 geschlagen geben. Beim 18:25, 24:26, 25:12 und 23:25 hatte das Team von Trainer Pascall Reiß zwar gute Phasen, spielte insgesamt aber nicht konstant genug, um für den Sieg in Frage zu kommen. Bezeichnend dafür war der zweite Durchgang, in dem die Gastgeberinnen wie zuvor bereits in Oythe mehrere Satzbälle nicht nutzen konnte und am Ende mit 24:26 das Nachsehen hatte. Im dritten Satz spielten die Emlichheimerinnen, bei denen Kapitänin Lona Volkers mit der MVP-Medaille ausgezeichnet wurden, zwar stark auf, im vierten Spielabschnitt hatten aber die Sauerländerinnen wieder die Nase vorn. So untermauerten die Gäste ihre gute Form. Für den SCU geht es am kommenden Wochenende bei BW Dingden weiter, bevor am 17. Dezember das letzte Heimspiel des Jahres gegen BSV Ostbevern auf dem Programm steht. 

veröffentlicht am Dienstag, 5. Dezember 2023 um 15:17; erstellt von SC Union Emlichheim e.V.