Volleyball Bundesliga live im Netz auf Sportdeutschland.TV

Auf www.sportdeutschland.tv/vbl werden die Top-Spiele der Hauptrunden und Play-offs der Volleyball-Bundesligen in HD-Qualität übertragen. Hinzu kommen Live-Streams von allen Spielen. Insgesamt präsentieren wir Ihnen über 100 Spiele live und kostenlos. Neben der Live-Berichterstattung finden die Volleyballfans auf www.sportdeutschland.tv/vbl zudem regelmäßig weitere Berichte der lizenzierten Regionalsender.

Die Volleyball-Bundesliga (VBL) bietet Vereinen, Medien und Sportplattformen die Möglichkeit, den Videoplayer von Sportdeutschland.TV kostenfrei in die eigene Homepage einzubinden.

Der Player kann nach Anmeldung bei der VBL auf jeder Website mittels eines individuellen HTML Embed-Codes eingebunden werden. Die Größe des Players passt sich automatisch an den vorgegebenen Platz auf der Website an. Darüber hinaus ist es möglich, Stylesheet-Informationen für den Player zur Anpassung an das Corporate Design der Website hinzuzufügen.

Weiterführende Informationen und technische Hinweise gibt es im VBL-Wiki.

Wow, ist das zeitgemäß: Das Volleyball DVV-Pokalfinale

Pokal | News

Für das Volleyball DVV-Pokalfinale am 4. März in der Mannheimer SAP-Arena sind bereits 10.000 Tickets verkauft. Mit einer innovativen Social Media Kampagne wollen die Volleyball Bundesliga (VBL) und der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) auch die restlichen 2.000 Plätze füllen. Federführend hierfür ist die Berliner Kreativagentur Epic.

19.02.2018 11:27

Barbara Wezorke: Vom VCO Dresden über Wiesbaden und Brasilien zurück zum Dresdner SC

Pokal | News

Schon mit neun Jahren begann Barbara Wezorke Volleyball zu spielen. Mit 16 ging die 1,86m große Mittelblockerin zum VCO Dresden, um die Sportart richtig zu erlernen. Für Barbara ist Dresden mittlerweile ein Stück Heimat geworden, was nicht immer so war. Als die gebürtige Rüsselsheimerin damals zum VCO zum Training fuhr, hatte sie oft ein mulmiges Gefühl. Mittlerweile weiß sie die Stadt an der Elbe aber zu schätzen und hat ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze zum Abschalten gefunden, wenn sie mal nicht in der Halle auf dem Feld steht und Volleyball spielt.

09.02.2018 12:00

SPORT1 überträgt die Playoffs der Volleyball Bundesliga der Frauen live im Free-TV

VBL | Pressemitteilungen

 Gute Nachrichten für alle Volleyball-Fans: Die Playoffs in der Volleyball Bundesliga der Frauen sind ab Samstag, 17. März, live auf SPORT1 im Free-TV zu sehen. Dazu hat die führende 360°-Sportplattform im deutschsprachigen Raum eine Lizenzvereinbarung mit der DOSB New Media GmbH, dem Betreiber von SPORTDEUTSCHLAND.TV, geschlossen. In den Playoffs werden bis zu zehn ausgewählte Partien live im Free-TV gezeigt – exklusiv in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

08.02.2018 11:21

VBL Hallensprecher Workshop 2017/18

VBL-News

In der Saison 2017/2018 konnten die VBL-Hallensprecher und DJ`s an zwei Workshops zu den Themen Moderation und Moderationstechniken sowie Musik als Instrument der Eventisierung ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen. Das „GEMA-Thema“ zum Tarif VR-Ö wurde dabei am meisten diskutiert.

06.02.2018 16:23

Supercup findet auch 2018 in der TUI Arena Hannover statt

Supercup | VBL-News

Das erste Volleyball-Highlight in der kommenden Spielzeit ist erneut der Supercup in Hannover. Am 28. Oktober spielen je zwei Frauen- und Männerteams zum zweiten Mal in Serie in der TUI Arena der niedersächsischen Landeshauptstadt den ersten Titel der Saison 2018/19 aus.

06.02.2018 13:20

weitere Artikel anzeigen

Spiele

Mittwoch, 21. Februar 2018

19:00
Königs Wusterhausen Netzhoppers SolWo Königspark KW
Unterhaching HYPO TIROL AlpenVolleys Haching
-:-
19:30
Berlin BERLIN RECYCLING Volleys
Solingen Bergische Volleys
-:-
20:00
Friedrichshafen VfB Friedrichshafen
Rhein-Main United Volleys Rhein-Main
-:-

Samstag, 24. Februar 2018

18:00
Unterhaching HYPO TIROL AlpenVolleys Haching
Berlin BERLIN RECYCLING Volleys
-:-
20:00
Bühl Volleyball Bisons Bühl
Düren SWD powervolleys DÜREN
-:-

Sonntag, 25. Februar 2018

16:00
Rhein-Main United Volleys Rhein-Main
Lüneburg SVG Lüneburg
-:-