Reichert wechselt nach Polen

BERLIN RECYCLING Volleys
Den Annahnmeriegel Reichert-Hatch wird man in Berlin nicht mehr sehen.
Foto: Maximilian Franz

Der deutsche Nationalspieler Moritz Reichert wird die BR Volleys in diesem Sommer verlassen. Nach zwei äußerst erfolgreichen Jahren in der Hauptstadt wechselt der Kapitän der Saison 19/20 zu Trefl Danzig in die polnische PlusLiga, wo zuletzt der ehemalige Berliner Ruben Schott auf gleicher Position seine Spuren hinterließ. Neben Spielführer Reichert wird auch JT Hatch zukünftig nicht mehr für den DVV-Pokalsieger aufschlagen.

„Es war mir eine große Ehre und hat mir viel Freude bereitet, die vergangenen zwei Jahre in Berlin zu spielen. Die professionelle Organisation, mit der im Club gearbeitet wird, ist etwas ganz Besonderes und eine Seltenheit im Volleyball. Ich möchte mich explizit beim Medizin-Team bedanken, das mir im ersten Jahr stark geholfen hat. Dort und im gesamten Mitarbeiterstab wird einfach alles für den Erfolg der Mannschaft gegeben. Danke auch an unsere Fans, die bei jedem Auswärtsspiel dabei waren. Das weiß man als Spieler sehr zu schätzen. Dieses Trikot tragen zu dürfen, hat mir großen Spaß gemacht“, verabschiedet sich Moritz Reichert mit durchweg positiven Erinnerungen von der BR Volleys Familie ... weiterlesen auf www.br-volleys.de

 

veröffentlicht am Dienstag, 7. Juli 2020 um 12:17; erstellt von cb, SCC Berlin e.V.

Keep going! - Krystal Rivers' harter Weg an die Spitze

VBL-News

Dass Rivers überhaupt Profisport betreiben kann, grenzt an ein Wunder. Allianz Deutschland und die VBL erzählen die Geschichte.

14.01.2021 16:04

VV Humann Essen scheidet aus dem Spielbetrieb aus

VBL | Pressemitteilungen

Der VV Humann Essen hat die angebotene Möglichkeit zum Ausstieg aus dem laufenden Spielbetrieb wahrgenommen.

14.01.2021 10:21

BSV Ostbevern scheidet aus dem Spielbetrieb aus

VBL | Pressemitteilungen

Der BSV Ostbevern wird in der Saison 2020/21 nicht mehr am Spielbetrieb der 2. Volleyball Bundesliga Nord Frauen teilnehmen.

06.01.2021 15:25

Volleyball Bundesliga und bFAN Sports kooperieren bei Klub-Apps

VBL | Pressemitteilungen

bFAN Sports ist Exklusivpartner der Volleyball Bundesliga bei der Ausstattung der Klubs der 1. Bundesliga mit einer Mobile-App als moderner Fan-Engagement-Lösung.

21.12.2020 16:06

Volleyball Bundesliga unterbricht Saison der 2. Ligen bis 10. Januar

VBL-News

Die Volleyball Bundesliga setzt den Spielbetrieb in den vier Staffeln der 2. Bundesliga mit sofortiger Wirkung aus.

14.12.2020 16:24

weitere Artikel anzeigen

Spiele

Samstag, 16. Januar 2021

16:00
VCO Berlin VCO Berlin
-:-
Berlin BERLIN RECYCLING Volleys
-:-
18:00
KönigsWusterh. Netzhoppers KW-Bestensee
-:-
Lüneburg SVG Lüneburg
-:-
19:00
Herrsching WWK Volleys Herrsching
-:-
Frankfurt United Volleys Frankfurt
-:-
19:30
Friedrichshafen VfB Friedrichshafen
-:-
Düren SWD powervolleys DÜREN
-:-

Sonntag, 17. Januar 2021

16:00
Unterhaching TSV Unterhaching
-:-
Giesen Helios GRIZZLYS Giesen
-:-
18:00
VCO Berlin VCO Berlin
-:-
Lüneburg SVG Lüneburg
-:-
Volleyball live und on Demand auf sporttotal.tv