News - VBL

Neuer Zuspieler mit starker letzter Saison

SVG Lüneburg
Leon Dervisaj wird Zuspieler bei der SVG Lüneburg
Foto: SVG Lüneburg

Nach einer starken Saison steht er im Notizbuch des Bundestrainers und trägt vielleicht schon in Kürze erstmals das Nationaltrikot, ab dem Spätsommer zieht er das Dress der SVG Lüneburg: Leon Dervisaj übernimmt die Schlüsselposition Zuspieler, die ja nach dem Weggang von Gijs van Solkema und Leo Durkin komplett neu zu besetzen war. Nachdem Hannes Gerken aus der 2. Mannschaft der SVG aufgerückt war, ist mit Dervisaj nun auch die klare Nummer 1 unter Vertrag...weiterlesen auf www.svg-lueneburg.de

veröffentlicht am Freitag, 26. Juni 2020 um 22:58; erstellt von SVG Lüneburg e.V.
letzte Änderung: 07.07.20 10:53

Zurück in den Wettkampfmodus: VBL legt Konzept für Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs vor

VBL | Pressemitteilungen

Damit der Aufschlag in die Saison 2020/21 auch in Corona-Zeiten gelingen kann, hat die VBL ein „Konzept zur Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs“ erarbeitet.

31.07.2020 09:00

Aus eins mach zwei: comdirect Supercup 2020 wird geteilt

VBL | Pressemitteilungen

Der comdirect Supercup 2020 wird nicht an einem Tag und in einer Arena ausgetragen. Es wird je ein Supercup der Frauen und der Männer gespielt.

27.07.2020 15:19

Unterstützer in schwierigen Zeiten: Allianz Deutschland AG wird Partner der Volleyball Bundesliga

VBL | Pressemitteilungen

Die Allianz Deutschland AG wird für die Saison 2020/21 Partner der Volleyball Bundesliga.

16.07.2020 10:29

TV Bliesen und Island: Burkhard Disch – Volleyballcoach in zwei Welten

VBL | Pressemitteilungen

Burkhard Disch lebt seine Leidenschaft für den Volleyball in zwei Welten aus, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Er ist Chefcoach des saarländischen Zweitliga-Aufsteigers TV Bliesen und isländischer Nationaltrainer sowie High Performance Manager des Volleyballverband Blaksamband Island.

15.07.2020 12:47

Nachträgliche Lizenz vergeben: VC Dresden steigt in die 2. Liga auf

VBL | Pressemitteilungen

Der VC Dresden erhält eine Lizenz für die 2. Bundesliga Süd Männer. Möglich machte diese nachträgliche Lizenzerteilung der Aufstieg des TSV Unterhaching in die 1. Bundesliga.

07.07.2020 09:40

weitere Artikel anzeigen

Spiele