News - VBL

Neuer, junger Diagonalangreifer

SVG Lüneburg
Richard Peemüller lernte bereits in der vergangenen Saison die Gellersenhalle kennen
Foto: SVG Lüneburg

Sein Bundesliga-Debüt gab er am 10. Februar 2019 ausgerechnet gegen die SVG Lüneburg, in der neuen Volleyballsaison 2020/21 ist er selbst ein LüneHüne: Diagonalangreifer Richard Peemüller ist der erste Neuzugang und hat einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben – mit dem Vorbehalt, dass in ungewissen Corona-Zeiten tatsächlich wieder Volleyball gespielt werden kann und darf.

Der 22-jährige Peemüller übernimmt im Kader den Platz von Blake Scheerhoorn und erfüllt rundum das Anforderungsprofil...weiterlesen auf www.svg-lueneburg.de

veröffentlicht am Freitag, 29. Mai 2020 um 13:17; erstellt von SVG Lüneburg e.V.

Zurück in den Wettkampfmodus: VBL legt Konzept für Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs vor

VBL | Pressemitteilungen

Damit der Aufschlag in die Saison 2020/21 auch in Corona-Zeiten gelingen kann, hat die VBL ein „Konzept zur Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs“ erarbeitet.

31.07.2020 09:00

Aus eins mach zwei: comdirect Supercup 2020 wird geteilt

VBL | Pressemitteilungen

Der comdirect Supercup 2020 wird nicht an einem Tag und in einer Arena ausgetragen. Es wird je ein Supercup der Frauen und der Männer gespielt.

27.07.2020 15:19

Unterstützer in schwierigen Zeiten: Allianz Deutschland AG wird Partner der Volleyball Bundesliga

VBL | Pressemitteilungen

Die Allianz Deutschland AG wird für die Saison 2020/21 Partner der Volleyball Bundesliga.

16.07.2020 10:29

TV Bliesen und Island: Burkhard Disch – Volleyballcoach in zwei Welten

VBL | Pressemitteilungen

Burkhard Disch lebt seine Leidenschaft für den Volleyball in zwei Welten aus, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Er ist Chefcoach des saarländischen Zweitliga-Aufsteigers TV Bliesen und isländischer Nationaltrainer sowie High Performance Manager des Volleyballverband Blaksamband Island.

15.07.2020 12:47

Nachträgliche Lizenz vergeben: VC Dresden steigt in die 2. Liga auf

VBL | Pressemitteilungen

Der VC Dresden erhält eine Lizenz für die 2. Bundesliga Süd Männer. Möglich machte diese nachträgliche Lizenzerteilung der Aufstieg des TSV Unterhaching in die 1. Bundesliga.

07.07.2020 09:40

weitere Artikel anzeigen

Spiele