News - VBL

Düren: Co-Trainer verlässt Düren

SWD powervolleys DÜREN
Er verlässt Düren: Co-Trainer Jorge Rodriguez.
Foto: powervolleys

Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren und Co-Trainer Jorge Rodriguez gehen in der kommenden Saison getrennte Wege. Beide Seiten konnten sich nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen, obwohl das das Ziel aller Beteiligter war. „Wir hätten sehr gerne mit Jorge weiter gearbeitet, weil wir von seiner Fachkenntnis und von seiner Art überzeugt sind“, sagt Erich Peterhoff, Gesellschafter bei den SWD powervolleys. „Angesichts unserer vorsichtigen Budget-Planungen, die wir aufgrund der Corona-Krise machen, ist es uns aber nicht möglich, Jorge ein Angebot vorzulegen, auf das sich beide Seiten einigen können“, erklärt Peterhoff.

In Düren läuft aktuell die Suche nach einem Nachfolger für den innerhalb der Mannschaft hoch anerkannten Spanier. „Wir sind absolut im Guten auseinander gegangen und haben uns darauf verständigt, dass die Türen nicht zu ist. Für den Moment können wir uns bei ihm nur für seine großartige Arbeit bedanken“, erklärt Peterhoff.

veröffentlicht am Montag, 25. Mai 2020 um 12:02; erstellt von TV Düren 1847 e.V.

Bewährte Technik und neue Blickwinkel: comdirect Supercup live auf SPORT1

VBL | Pressemitteilungen

SPORT1 überträgt den comdirect Supercup der Frauen und Männer live und in voller Länge im Free-TV sowie im kostenlosen Livestream.

21.09.2020 13:52

Ticketverkauf für comdirect Supercup in Dresden startet

VBL | Pressemitteilungen

Das Warten hat ein Ende: Der Ticketverkauf für den comdirect Supercup der Frauen beginnt am Freitag, den 18. September um 16:00 Uhr.

18.09.2020 16:38

Saisonvorschau 2. Bundesliga Süd Frauen

VBL-News

In der Saison 2020/21 treten in der 2. Bundesliga Süd Frauen die folgenden Mannschaften an.

18.09.2020 16:37

Saisonvorschau 2. Bundesliga Nord Männer

VBL-News

Diese Teams starten in der 2. Bundesliga Nord Männer 2020/21 am 19. und 20. September mit den folgenden Partien.

18.09.2020 08:49

Zuschauer zugelassen: comdirect Supercup mit bis zu 1.100 Fans

VBL | Pressemitteilungen

Der comdirect Supercup der Frauen in Dresden kann vor bis zu 1.100 Zuschauern gespielt werden.

15.09.2020 10:39

weitere Artikel anzeigen

Spiele

Samstag, 17. Oktober 2020

18:00
Friedrichshafen VfB Friedrichshafen
KönigsWusterh. Netzhoppers KW-Bestensee
-:-
18:30
Berlin BERLIN RECYCLING Volleys
Düren SWD powervolleys DÜREN
-:-
19:00
Giesen HELIOS GRIZZLYS Giesen
Herrsching WWK Volleys Herrsching
-:-
19:30
Frankfurt United Volleys Frankfurt
Lüneburg SVG Lüneburg
-:-
20:00
Bühl Volleyball Bisons Bühl
VCO Berlin VCO Berlin
-:-

Sonntag, 18. Oktober 2020

18:00
Bühl Volleyball Bisons Bühl
Unterhaching TSV Unterhaching
-:-
18:00
Friedrichshafen VfB Friedrichshafen
VCO Berlin VCO Berlin
-:-