News - VBL

Stefan Thiel bleibt ein Bühler

Volleyball Bisons Bühl
Stefan Thiel bleibt ein Bühler
Foto: Lucas Martin Photography

Zuspieler Stefan Thiel (22) wird auch kommende Saison die Bälle für die Angreifer der Bisons verteilen.

Der ehemalige Junioren-Nationalspieler und Frankfurts Nachwuchs-Sportler des Jahres 2015, der nach Stationen im Volleyball-Internat Frankfurt und bei den United Volleys, bei dem VC Olympia Berlin und den Helios GRIZZLYS Giesen Halt gemacht hat, verlängert damit seinen auslaufenden Vertrag und geht in seine dritte Saison in Bühl.

 

Der 1,85 m große Steller und damit der „Kürzeste“ des aktuellen Kaders freut sich auch weiterhin die Angriffe der Bisons koordinieren zu dürfen.

„Ich freue mich sehr weiterhin Teil des Bison-Teams zu sein und werde mein Bestes geben, um die Ziele zu erreichen. Ich kann es kaum abwarten gemeinsam mit dem Team endlich wieder im Bühler Hexenkessel spielen zu können, denn jedes Heimspiel ist einfach ein Highlight. Vamos Bisons!“ (Stefan Thiel) 

 

Headcoach Alejandro Kolevich sieht der kommenden Saison mit Stefan im Zuspiel sehr positiv entgegen.

„Stefan hat sich von Jahr zu Jahr immer weiterentwickelt und er arbeitet hart an sich. Er kam damals von der zweiten Bundesliga nach Bühl, nachdem er 2018 mit den Helios GRIZZLYS Giesen den Aufstieg in die erste Bundesliga schaffte. In seiner zweiten Saison in Bühl hat er sich vor allem in wichtigen Spielen (wie gegen Rottenburg, Giesen und Berlin in der Rückrunde) bewiesen. Ich denke er ist bereit, in seiner Karriere weitere Schritte nach vorne zu machen.“
(Headcoach Alejandro Kolevich)

 

Ich habe Stefan letzte Saison als fleißigen, emotionalen und mit viel Spielwitz ausgestatteten Spieler sehen dürfen. Auch ich sehe noch viel Potential in seiner Entwicklung. Ich wünsche mir für uns und für ihn, dass er sich weiter steigert und eine wichtige Rolle bei den Bisons übernimmt. (Manager Oliver Stolle setzt hohe Erwartungen in den Zuspieler aus Kriftel)

 

 

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den Bisons gibt es wie immer auf unserer Webseite (https://volleyball-buehl.de/) oder  

bei Facebook (https://www.facebook.com/volleyballbisons/) 

bei Twitter (https://twitter.com/bisonsbuehl) 

bei Instagram (https://www.instagram.com/volleyballbisons/) 

veröffentlicht am Donnerstag, 14. Mai 2020 um 10:14; erstellt von TV Bühl Volleyball
letzte Änderung: 14.05.20 09:30

Nachträgliche Lizenz vergeben: VC Dresden steigt in die 2. Liga auf

VBL | Pressemitteilungen

Der VC Dresden erhält eine Lizenz für die 2. Bundesliga Süd Männer. Möglich machte diese nachträgliche Lizenzerteilung der Aufstieg des TSV Unterhaching in die 1. Bundesliga.

07.07.2020 09:40

Spielpläne für die Saison 2020/21 veröffentlicht

VBL | Pressemitteilungen

Am 3. Oktober startet die 1. Bundesliga der Frauen in die Saison 2020/21. Die Spielzeit der Männer beginnt zwei Wochen darauf – am 17. Oktober. In der 2. Bundesliga wird der Spielbetrieb bei Frauen und Männern bereits ab dem 12. September aufgenommen.

03.07.2020 11:47

VBL-Präsident Evers lobt geplantes Hilfspaket für Profiklubs

VBL | Pressemitteilungen

Mit großer Zufriedenheit hat Michael Evers, Präsident der Volleyball Bundesliga, die Nachrichten über die Einigung der Arbeitsgruppen der Koalitionsfraktionen auf ein Nothilfepaket des Bundes aufgenommen, das auch die Topligen im Volleyball einschließt.

03.07.2020 11:47

Drei Wege, ein Ziel: Aus der 2. Liga in die Nationalmannschaft

VBL | Pressemitteilungen

Die Nachwuchsarbeit hat für viele Zweitliga-Klubs höchsten Stellenwert. Wie richtig sie mit dieser Ausrichtung liegen, zeigt der Blick in den aktuellen Kader der deutschen Nationalmannschaft der Frauen.

03.07.2020 11:47

Taktik vom Profi erklärt: So bringt ihr euer Spiel aufs nächste Level

VBL-News

Aufschlag, Annahme, Zuspiel, Angriff und Abwehr - Daniel Höhr führt mit verschiedenen Experten durch die unterschiedlichen Spielelemente im Volleyball.

03.07.2020 11:47

weitere Artikel anzeigen

Spiele