Mario Schmidgall kein Bison mehr

Volleyball Bisons Bühl
Mario Schmidgall kein Mitglied mehr der Bisonherde
Foto: Lucas Martin Photography

Die Kaderplanung bei den Bisons nimmt weiter Formen an und mit Mario Schmidgall (22) steht der nächste Abgang fest.

„Wir konnten Mario kein Angebot machen. Die zukünftige Ausrichtung der Mannschaft und die erschwerte wirtschaftliche Situation haben uns zu diesem Entschluss gebracht. Mario wird sicher ein neues Team finden und wir wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Weg.“ (Manager Oliver Stolle) 

 

Die Volleyball Bisons Bühl bedanken sich für seinen Einsatz in den letzten drei gemeinsamen Jahren und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute! 

 

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den Bisons gibt es wie immer auf unserer Webseite (https://volleyball-buehl.de/) oder  

bei Facebook (https://www.facebook.com/volleyballbisons/) 

bei Twitter (https://twitter.com/bisonsbuehl) 

bei Instagram (https://www.instagram.com/volleyballbisons/)

veröffentlicht am Montag, 11. Mai 2020 um 14:40; erstellt von TV Bühl Volleyball
letzte Änderung: 11.05.20 14:40

Keep going! - Krystal Rivers' harter Weg an die Spitze

VBL-News

Dass Rivers überhaupt Profisport betreiben kann, grenzt an ein Wunder. Allianz Deutschland und die VBL erzählen die Geschichte.

14.01.2021 16:04

VV Humann Essen scheidet aus dem Spielbetrieb aus

VBL | Pressemitteilungen

Der VV Humann Essen hat die angebotene Möglichkeit zum Ausstieg aus dem laufenden Spielbetrieb wahrgenommen.

14.01.2021 10:21

BSV Ostbevern scheidet aus dem Spielbetrieb aus

VBL | Pressemitteilungen

Der BSV Ostbevern wird in der Saison 2020/21 nicht mehr am Spielbetrieb der 2. Volleyball Bundesliga Nord Frauen teilnehmen.

06.01.2021 15:25

Volleyball Bundesliga und bFAN Sports kooperieren bei Klub-Apps

VBL | Pressemitteilungen

bFAN Sports ist Exklusivpartner der Volleyball Bundesliga bei der Ausstattung der Klubs der 1. Bundesliga mit einer Mobile-App als moderner Fan-Engagement-Lösung.

21.12.2020 16:06

Volleyball Bundesliga unterbricht Saison der 2. Ligen bis 10. Januar

VBL-News

Die Volleyball Bundesliga setzt den Spielbetrieb in den vier Staffeln der 2. Bundesliga mit sofortiger Wirkung aus.

14.12.2020 16:24

weitere Artikel anzeigen

Spiele

Samstag, 16. Januar 2021

16:00
VCO Berlin VCO Berlin
-:-
Berlin BERLIN RECYCLING Volleys
-:-
18:00
KönigsWusterh. Netzhoppers KW-Bestensee
-:-
Lüneburg SVG Lüneburg
-:-
19:00
Herrsching WWK Volleys Herrsching
-:-
Frankfurt United Volleys Frankfurt
-:-
19:30
Friedrichshafen VfB Friedrichshafen
-:-
Düren SWD powervolleys DÜREN
-:-

Sonntag, 17. Januar 2021

16:00
Unterhaching TSV Unterhaching
-:-
Giesen Helios GRIZZLYS Giesen
-:-
18:00
VCO Berlin VCO Berlin
-:-
Lüneburg SVG Lüneburg
-:-
Volleyball live und on Demand auf sporttotal.tv