Meister nimmt drei Punkte nach Berlin

Volleyball Bisons Bühl vs. BERLIN RECYCLING Volleys, 23.03.19, 1. BLM
Stimmungsvoller Hauptrundenabschluss der Bisons mit den Bläch Forest Guggies
Foto: Lucas Martin Photography

Bisons verlieren letztes Hauptrundenspiel gegen BERLIN RECYCLING Volleys mit 0:3 (23:25, 20:25, 22:25, 72 min, 950 Zuschauer)

Die Bisons starten gut und konzentriert in die Partie. Bis zum 5:3 konnte Berlin unter Druck gesetzt werden. Doch dann kommt Berlin immer besser ins Spiel und geht mit vier Punkten in Führung. Auch bei 12:16 lassen die Bühler die Köpfe nicht hängen und kämpfen sich wieder ran (20:22). Am Ende reicht es jedoch nicht für die erste Überraschung und Satz eins geht mit 25:23 an Berlin.

Der zweite Satz knüpft dort an, wo der erste aufgehört hat. Die Hauptstädter liefern das Quäntchen mehr Qualität ab. Doch auch die Annahme der Bisons kann sich sehen lassen, immer wieder werden die Aufschläge entschärft und die Angriffe gut vorbereitet. Letztlich reicht die Verwertung auf Seiten der Bühler aber nicht aus. Dennoch ist Satz 2 immer wieder von spektakulären Spielszenen und Aktionen geprägt. Mit 25:20 geht der Satz verdient an die Hauptstädter.

In der dritten Runde spielen beide Mannschaften auf Augenhöhe, doch Berlin nutzt seine Chancen konsequenter. Trotz starker Angriffe des späteren MVP Anton Qafarena und teils starken Blockleistungen können die Bisons nichts mehr Berlin entgegensetzen und müssen diesen Satz mit 22:25 damit das Spiel mit 3:0 an Berlin abgeben.

Headcoach Ruben Wolochin zeigt sich mit dem Ergebnis zufrieden: „Die Jungs haben eine gute Leistung gezeigt. Die Woche war vom Training her etwas relaxed, um den Kopf frei zu bekommen. Jetzt heißt es sich auf Friedrichshafen zu konzentrieren und sich optimal auf das erste Viertelfinale einzustellen.“

Ehrengast Walter Schwenk von der OTH Achern überreichte Berlins Zuspieler Sergei Grankin die Gold MVP-Medaille und Bühls Diagonalangreifer Anton Qafarena die Silber MVP-Medaille.

Im Parallelspiel in Lüneburg konnte Friedrichshafen gegen die SVG 3:1 gewinnen und sichert sich somit den ersten Tabellenplatz. Damit fahren die Bisons am kommenden Samstag zum ersten Viertelfinal-Playoff-Spiel an den Bodensee.

veröffentlicht am Samstag, 23. März 2019 um 21:49; erstellt von Sabrina Bäcker, TV Bühl Volleyball

Eurosport überträgt CEV #SuperFinalsBerlin

VBL | Pressemitteilungen

Die CEV Champions League Volley 2019 Super Finals schreiben schon jetzt Geschichte – und das gleich mehrfach. Das gilt auch für die Partnerschaft, die die CEV jetzt mit Eurosport eingegangen ist.

17.04.2019 13:33

Erstliga-Lizenzanträge: Eltmann will nach oben

VBL | Pressemitteilungen

Bis Montagabend (15. April) konnten die Vereine der Volleyball Bundesliga die Lizenzunterlagen für die 1. Bundesligen einreichen. Die HEITEC Volleys Eltmann wagen den Schritt ins Oberhaus, zwei Erstligisten stellen einen Antrag auf Verbleib.

16.04.2019 16:12

Ein Mann zwischen den Welten

VBL-News

Herzlichen Glückwunsch, Chef! VBL-Präsident Michael Evers wird heute 60 Jahre alt. Und auch wenn er zu viel Getöse um seine Person nicht mag, konnten wir nicht anders: Eine Huldigung. 

16.04.2019 11:17

Das war die Zweitliga-Saison 2018/19

VBL | Pressemitteilungen

Die Saison 2018/19 in den vier 2. Bundesligen ist Geschichte. Welcher Klub ist Meister, wer  abgestiegen und bei welchem Verein trifft beides zu?

15.04.2019 12:57

Champions League Volley Super Finals 2019: La dolce Vita in Berlin

VBL | Pressemitteilungen

Die Endspielpaarungen für die Champions League-Finals der Volleyballer am 18. Mai 2019 in Berlin stehen fest: In der Max-Schmeling-Halle in Berlin kommt es zum italienischen Duell zwischen Igor Gorgonzola Novara und  Imoco Volley Conegliano. Bei den Männern trifft  Lube Civitanova auf Zenit Kazan. 

12.04.2019 12:51

weitere Artikel anzeigen

Spiele

Mittwoch, 17. April 2019

19:00
Unterhaching HYPO TIROL AlpenVolleys Haching
Berlin BERLIN RECYCLING Volleys
1:3

Samstag, 20. April 2019

17:30
Berlin BERLIN RECYCLING Volleys
Unterhaching HYPO TIROL AlpenVolleys Haching
-:-
Supercup Showacts