News - VBL

Klavierspieler mit starkem (An)schlag

United Volleys Frankfurt

Wiedersehen bei den United Volleys: Der nächste prominente Neuzugang Daniel Malescha kommt vom Deutschen Rekordmeister VfB Friedrichshafen und kennt gleich mehrere seiner künftigen Teamkollegen.

10.07.2020 17:16

Neuer Kader komplett!

SVG Lüneburg

Der letzte Neuzugang dieses Sommers geht schon in seine vierte Saison in Europa. Wenn Anfang August das Training der LüneHünen wieder beginnt, ist er dennoch ein weitgehend unbeschriebenes Blatt.

10.07.2020 14:07

Eine Rakete für den Außenangriff

BERLIN RECYCLING Volleys

In exakt einem Monat treffen sich die BR Volleys zum Trainingsauftakt im Horst-Korber-Sportzentrum. Im Berliner Mannschaftskreis wird dann auch der französische Nationalspieler Timothée Carle stehen.

10.07.2020 09:41

Ein junger Haufen Talent

TSV Unterhaching

Es wird eine junge, talentierte Truppe sein, die das Trainerteam um Patrick Steuerwald in der nächsten Bundesligasaison aufs Feld schicken wird. Die ersten Neuzugänge sind Juniorennationalspieler.

09.07.2020 18:03

Ein "Red Dragon" für den VfB

VfB Friedrichshafen

Arno Van de Velde wird in der kommenden Saison für den VfB Friedrichshafen auflaufen. Der 2,10 Meter große Mittelblocker wechselt von Arago de Sète an den Bodensee.

09.07.2020 11:50

Reichert wechselt nach Polen

BERLIN RECYCLING Volleys

Der deutsche Nationalspieler Moritz Reichert wird die BR Volleys in diesem Sommer verlassen wie der US-Amerikaner JT Hatch.

07.07.2020 12:17

VC Olympia Berlin stellt neuen Manager vor

VCO Berlin

Auf zu neuen Ufern: Ab dem 1. Juli 2020 verpflichtet der VC Olympia Berlin mit Arvid Kinder einen neuen, erfahrenen Mann in der Position des VCO Managers.

06.07.2020 14:58

„Meine Arbeit war noch nicht erledigt“

VfB Friedrichshafen

Martti Juhkami wird auch in der Saison 2020/21 im Trikot der Häfler Volleyballer auflaufen. Der 32-Jährige hat seinen Vertrag beim VfB Friedrichshafen um ein weiteres Jahr verlängert.

05.07.2020 12:51

Der Mittelblock ist wieder komplett

SVG Lüneburg

Der Mittelblock war schon immer ein herausragender Mannschaftsteil der LüneHünen - von der Qualität der Spieler und deren Körpergröße. Diese Gesetzmäßigkeit bleibt auch 2020/21 bestehen.

03.07.2020 15:27

Der (Mittel-)Block steht

BERLIN RECYCLING Volleys

Mit Renan Michelucci Moralez verstärkt neben Èder Carbonera ein weiterer Mittelblocker aus Brasilien den Kader von Trainer Cedric Enard.

03.07.2020 10:43

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
Netzhoppers verpflichten Mittelblocker 01.07.202001.07.2020 18:14
Die Legende bleibt 01.07.202001.07.2020 16:32
Immer weiter hoch hinaus 01.07.202001.07.2020 09:46
Weiterhin Erstligavolleyball in Haching 27.06.202027.06.2020 20:04
Neuer Zuspieler mit starker letzter Saison 26.06.202026.06.2020 22:58
Bisons verpflichten Argentinier López 26.06.202026.06.2020 13:15
Netzhoppers verpflichten Außenangreifer 25.06.202025.06.2020 20:17
GRIZZLYS testen gegen Deutschen Meister 25.06.202025.06.2020 11:43
Zwei weitere Jahre Insel-Power 25.06.202025.06.2020 09:35
„Grozer“ Name mit ordentlichem „Wumms“ 23.06.202023.06.2020 15:05
Bühl: Im Außenangriff verstärkt 22.06.202022.06.2020 11:05
Neu im Außenangriff 19.06.202019.06.2020 13:13
Jung, aufstrebend, erfolgshungrig 19.06.202019.06.2020 13:07
Die Netzhoppers verabschieden drei Spieler 18.06.202018.06.2020 18:02
Netzhoppers verpflichten Diagonalangreifer 17.06.202017.06.2020 18:31

comdirect Supercup: GEFF SPORT DEUTSCHLAND wird Offizieller Ausrüster

VBL | Pressemitteilungen

Es wird das Saisonauftakt-Highlight: Am 20. Oktober 2019 schlagen Deutschlands beste Volleyballerinnen und Volleyballer beim comdirect Supercup in der TUI Arena Hannover auf. Die Volleyball Bundesliga freut sich, mit GEFF SPORT DEUTSCHLAND einen weiteren Partner präsentieren zu können.


GEFF wird Offizieller Ausrüster des comdirect Supercup 2019. (Bild: GEFF)

GEFF wird in diesem Jahr Offizieller Ausrüster des comdirect Supercup sein und das Event mit einer individuell erstellen Ausrüstung deutlich aufwerten. GEFF stattet nicht nur das gesamte Organisationsteam mit allen ehrenamtlichen Helfern aus, sondern wird zudem auch die Schieds- und Linienrichter neu einkleiden.

Das Design der Ausrüstung wurde individuell auf das Event abgestimmt und trägt zu einer deutlichen Aufwertung des gesamten Erscheinungsbildes bei. Die insgesamt rund 100 Personen des Organisationsteams werden in der TUI Arena für jeden Zuschauer direkt erkennbar sein und auch dank der neuen Ausrüstung von GEFF für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Auch die Schieds- und Linienrichter werden bei der Leitung der beiden Finalspiele (ab 13:45 Uhr: Berlin Recycling Volleys gegen VfB Friedrichshafen – ab 16:30 Uhr: Allianz MTV Stuttgart gegen SSC Palmberg Schwerin) in ihrem neuen Outfit eine gute Figur abgeben - auf und neben dem Spielfeld. 

GEFF wurde 2010 gegründet, um der Nachfrage an stets rechtzeitiger Lieferung an Teamwear nachzukommen. Heute ist GEFF dank der Digitaldruck-Technologie der größte Hersteller von personalisierter Teamwear mit Sublimationsdruck in Europa. Bei dem Sublimationsdruck handelt es sich um ein modernes Druckverfahren, das insbesondere zum Bedrucken von Textilien verwendet wird. Es hat den großen Vorteil, dass die bedruckte Fläche nicht spürbar ist.

Bei anderen Druckverfahren haben Sie beim Tragen der Kleidung oft das Gefühl, dass der Aufdruck kratzt oder das Textilgewebe steif ist. Dies ist beim Sublimationsdruck nicht der Fall, weshalb auch großflächige Motive auf die Textilien gedruckt werden können. Eine einzigartige Kombination aus der neuesten Generation an Maschinen und dem Management von Design, Layout und Digitaldruck zeichnet GEFF aus. Dies ermöglicht GEFF eine enorme Anzahl an personalisierter Ware herzustellen.

Maxmilian Staib, Geschäftsleitung GEFF SPORT DEUTSCHLAND:

„Wir freuen uns, mit GEFF offizieller Ausrüster und damit ein Teil des comdirect Supercup 2019 zu sein. Im Rahmen unseres Engagements mit der Volleyball Bundesliga präsentieren wir dort unsere individuell gestalteten GEFF VOLLEYBALL Trikots einem breiten Publikum aus Fans, aktiven Spielern, Funktionären und natürlich auch den Profis auf dem Feld. Die wichtigste Message dabei: wir produzieren alle Trikots made-to-order in unserer hauseigenen Produktion in Madrid innerhalb von 15 Arbeitstagen."

Frido Gutknecht, Manager Vermarktung und Marketing Volleyball Bundesliga:

„GEFF steht für Innovation und Individualität und passt daher optimal zum comdirect Supercup. GEFF bereichert in diesem Jahr das gesamte Organisationsteam der Volleyball Bundesliga mit allen ehrenamtlichen Helfern, Ballrollern und Wischern sowie die Schieds- und Linienrichter mit einer individuell erstellten und auf das Event abgestimmten Ausrüstung. Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr die Outfits von GEFF beim comdirect Supercup tragen dürfen, über die neue Partnerschaft und weitere Aufwertung des ersten Volleyball-Highlights der Saison.“

Wer noch keine Karte für das Saisonauftakt-Highlight am 20. Oktober hat, der sollte schnell zuschlagen. Tickets gibt es hier:

Eintrittskarten (ab 14 Euro) für den comdirect Supercup am 20. Oktober 2019 in der TUI Arena sind über www.ticketmaster.de (Ticket-Hotline 01806-999 0000*) und über www.eventim.de (Ticket-Hotline 01806-570070*) erhältlich. *0,20€/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60€/Anruf inkl. MwSt. aus den deutschen Mobilfunknetzen.

veröffentlicht am Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 17:43; erstellt von Kunze, Fabian

Spiele