News - VBL

Neuer, junger Diagonalangreifer

SVG Lüneburg

Sein Bundesliga-Debüt gab er am 10. Februar 2019 ausgerechnet gegen die SVG Lüneburg, in der neuen Volleyballsaison 2020/21 ist er selbst ein LüneHüne!

29.05.2020 13:17

Düren: Der erste Neuzugang

SWD powervolleys DÜREN

Nach neun Vertragsverlängerungen stellt der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren jetzt den ersten Neuzugang vor. Er heißt Craig Ireland und ist ein 23-jähriger Außenangreifer aus Kanada.

29.05.2020 09:24

Düren: Trotz Corona-Krise stabil unterwegs

SWD powervolleys DÜREN

Die SWD powervolleys Düren waren das erste Team in der Volleyball Bundesliga, das trotz Corona-Krise mit dem Planen der Mannschaft für die neue Saison so gut wie durch war.

28.05.2020 12:54

Düren: Co-Trainer verlässt Düren

SWD powervolleys DÜREN

Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren und Co-Trainer Jorge Rodriguez gehen in der kommenden Saison getrennte Wege.

25.05.2020 12:02

Die Mischung machts, bei den GRIZZLYS!

HELIOS GRIZZLYS Giesen

Die Helios GRIZZLYS Giesen verpflichten mit Merten Krüger einen weiteren deutschen Spieler für die kommende Saison. Der gebürtige Hamburger unterschrieb für 3 Jahre bei den GRIZZLYS.

23.05.2020 07:30

Netzhoppers verpflichten Johannes Mönnich

Netzhoppers KW-Bestensee

Die Netzhoppers verpflichten Diagonalangreifer Johannes Mönnich und verabschieden Casey Schouten

19.05.2020 17:46

PK komplettiert den GRIZZLYS-Mittelblock

HELIOS GRIZZLYS Giesen

Die GRIZZLYS präsentierten mit PK Eshenko einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison. PK wird in der nächsten Saison zusammen mit Mayaula und Seybering den Mittelblock der GRIZZLYS stellen.

17.05.2020 17:14

BR Volleys stellen Lizenzantrag für VBL

BERLIN RECYCLING Volleys

Nach dem abrupten Saisonende und der Enttäuschung über den Ausgang der zurückliegenden Spielzeit haben sich die BR Volleys inzwischen gesammelt und ihre Planungen für eine Saison 20/21 vorangetrieben.

15.05.2020 14:32

#Roartime LIVE - Ein weiterer Neuzugang!

HELIOS GRIZZLYS Giesen

Im LIVE-Talk #Roartime (Episode 5) mit Moderator Mike Münkel geht es diesmal um die nächste Neuvorstellung für die kommende Saison. Gestreamt wird am Sonntag LIVE über die GRIZZLYS-Facebookseite.

14.05.2020 11:10

Stefan Thiel bleibt ein Bühler

Volleyball Bisons Bühl

Zuspieler Stefan Thiel (22) wird auch kommende Saison die Bälle für die Angreifer der Bisons verteilen.

14.05.2020 10:14

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
Netzhoppers verpflichten Mittelblocker 13.05.202013.05.2020 19:23
Zwei Neuzugänge mit Nationalteam-Erfahrung 13.05.202013.05.2020 18:23
Tim Stöhr wechselt Position und verlängert 12.05.202012.05.2020 10:34
Mario Schmidgall kein Bison mehr 11.05.202011.05.2020 14:40
Veränderungen bei den Helios GRIZZLYS 10.05.202010.05.2020 17:24
Mathäus Jurkovics der zweite Neuzugang 09.05.202009.05.2020 10:18
+++ Felix Orthmann verlässt die Bisons +++ 08.05.202008.05.2020 14:46
+++ Alpár Szabó verlängert in Bühl +++ 07.05.202007.05.2020 14:32
+++ Gregory Petty kein Bison mehr +++ 07.05.202007.05.2020 13:34
Belgisch-niederländische Achse bleibt 07.05.202007.05.2020 12:50
+++ Lukas Démar zurück in die Heimat +++ 06.05.202006.05.2020 15:57
Tomas Kocian bleibt in Düren 06.05.202006.05.2020 14:36
Neuer Ausrüster: Mit Erreà in die Zukunft 06.05.202006.05.2020 12:18
„Flo“ mit Rückkehr an alte Wirkungsstätte 04.05.202004.05.2020 09:41
Der Flying Dutchman und ein Rollenwechsel 02.05.202002.05.2020 21:34

comdirect Supercup: Innovatives Event mit starken Partnern

VBL | Pressemitteilungen
  • PALMBERG wieder Premium Partner
  • SAXOPRINT neuer Event-Partner
  • Jetzt Tickets sichern

Es wird das Saisonauftakt-Highlight: Am 20. Oktober 2019 schlagen Deutschlands beste VolleyballerInnen beim comdirect Supercup in der TUI Arena Hannover auf. Bereits heute gibt es gute Nachrichten: Die Volleyball Bundesliga freut sich, mit PALMBERG und SAXOPRINT zwei starke Partner für das Event an ihrer Seite zu wissen.


Das erste Volleyball-Highlight der Saison: Der comdirect Supercup am 20. Oktober in Hannover (Foto: Conny Kurth)

PALMBERG ist seit Jahren ein feststehender Begriff im deutschen Volleyball. Seit Ende 2016 ist der Büromöbel-Hersteller Namensgeber der Volleyballerinnen aus Schwerin. Und auch beim comdirect Supercup ist PALMBERG bereits eine feste Größe, zuerst als Partner, seit vergangenem Jahr auch als Premium-Partner. In dieser Rolle wird das Schweriner Unternehmen die MVP-Wahl der Frauen sponsern, über die – wie im vergangenen Jahr – von den Zuschauern in der TUI Arena per App abgestimmt wird.

Als einer der führenden Hersteller der deutschen Büromöbelindustrie strebt das Unternehmen in allen Bereichen eine hohe und sich stetig verbessernde Qualität an. PALMBERG bietet so nicht nur im Produkt-, sondern auch im Service- und Dienstleistungsbereich eine erstklassige Qualität für die tägliche Arbeit seiner Kunden an. Für das Unternehmen ist ökologisches Denken und Handeln so zu einem festen Bestandteil der eigenen Firmenphilosophie geworden und findet in jedem Unternehmensbereich seine praktische Anwendung.

Zudem konnte die Volleyball Bundesliga mit SAXOPRINT einen weiteren Event-Partner gewinnen. Sichtbar wird das für die Zuschauer in der Arena durch den "LumiFlex"-Boden von ASB GlassFloor, der eines der Highlights beim diesjährigen comdirect Supercup sein wird.

SAXOPRINT zählt zu den führenden Online-Druckereien in Europa und betreibt mehrere erfolgreiche Druckportale mit einem umfangreichen Leistungsportfolio in zehn europäischen Märkten. SAXOPRINT achtet auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz: Modernste Technologien gestatten Kunden europaweit den klimaneutralen Druck und Versand von Druckaufträgen.

Uwe Blaumann, Geschäftsführer PALMBERG:

"Wir freuen uns sehr, auch 2019 Premium-Partner beim comdirect Supercup zu sein. Neben unserem aktuellen Engagement als Trikotsponsor der Frauen-Volleyball-Nationalmannschaft und als langjähriger Hauptsponsor des SSC PALMBERG Schwerin ist der comdirect Supercup eine weitere erstklassige Präsentationsplattform und jedes Jahr wieder eine hervorragende Werbung für diesen tollen Sport. Wenn man sieht, was sich in den letzten Jahren vor allem auch medial getan hat, so ist der Volleyballsport auf einem sehr guten Weg. Mit unserer erneuten Präsenz in Hannover möchten wir diese Entwicklung weiter tatkräftig unterstützen."

René Beck, Leiter Sponsoring bei SAXOPRINT:

"SAXOPRINT engagiert sich seit mehr als zwei Jahren bei ausgewählten Volleyball-Highlights in Deutschland. Der comdirect Supercup reiht sich darin perfekt ein und bietet uns eine attraktive, innovative Plattform für unsere Marken- und Vorteilskommunikation. Gleichzeitig unterstützen wir mit den Volleyball-Damen des Dresdner SC aber auch ein in Dresden ansässiges, erfolgreiches Erstligateam im Rahmen unserer Lokal-Sponsoring-Aktivitäten. An allen bisherigen Kooperationen im Volleyball haben wir die partnerschaftliche Zusammenarbeit, das Herzblut und die Leidenschaft der handelnden Akteure sowie die Innovationsfreude geschätzt. Aus diesem Grund freuen wir uns umso mehr über die Partnerschaft mit der VBL und auf das Saisonauftakt-Highlight im Oktober in der TUI Arena Hannover."

Frido Gutknecht, Manager Vermarktung und Marketing bei der Volleyball Bundesliga:

"Wir sind stolz, auch in diesem Jahr PALMBERG wieder als starken Partner an unserer Seite zu wissen. PALMBERG ist maßgeblich an der positiven Entwicklung des comdirect Supercup beteiligt und wertet dieses Event als langjähriger Premium-Partner weiter auf. Zudem freut es uns sehr, dass wir in diesem Jahr SAXOPRINT als Event-Partner beim comdirect Supercup begrüßen dürfen. SAXOPRINT, eine der führenden Online-Druckereien in Europa, ermöglicht uns nun auch die sichtbare Aufwertung des Brandings in der TUI-Arena und hebt die Qualität des ersten Highlights der Volleyball Bundesliga-Saison weiter an. Es gibt mit beiden Partnern eine tolle und vertrauensvolle Zusammenarbeit, ganz im Sinne unseres Sports."

Wer noch keine Karte für das Saisonauftakt-Highlight am 20. Oktober hat, der sollte schnell zuschlagen. Tickets gibt es hier:

Eintrittskarten (ab 14 Euro) für den comdirect Supercup am 20. Oktober 2019 in der TUI Arena sind über www.ticketmaster.de (Ticket-Hotline 01806-999 0000*) und über www.eventim.de (Ticket-Hotline 01806-570070*) erhältlich. *0,20€/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60€/Anruf inkl. MwSt. aus den deutschen Mobilfunknetzen. 

veröffentlicht am Mittwoch, 28. August 2019 um 16:11; erstellt von Kunze, Fabian

Spiele