Dreifaches Ausrufezeichen gegen Ankara

United Volleys Frankfurt

Auch zur Vorweihnachtszeit sorgen die United Volleys weiter für Riesenüberraschungen in der europäischen Königsklasse – und übernehmen das Auspacken ihrer Präsente großzügiger Weise gleich selbst.

19.12.2018 01:28

"Oh what a night!"

HYPO TIROL AlpenVolleys Haching vs. VfB Friedrichshafen, 16.12.18, 1. BLM

Die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching gewinnen das Schlagerspiel gegen den VfB Friedrichshafen in einem unglaublichen Match vor 1.400 Zusehern mit 3:2 (25:20/30:32/24:26/25:19/17:15).

18.12.2018 09:46

Wiedersehen an der polnischen Ostsee

BERLIN RECYCLING Volleys

Am Mittwoch (19. Dez um 18.00 Uhr) schlagen die BR Volleys wieder in der 2019 CEV Champions League auf. Eurosport 1 überträgt live im Free-TV.

18.12.2018 08:40

GRIZZLYS verlieren 1. Niedersachsenderby

SVG Lüneburg vs. HELIOS GRIZZLYS Giesen, 15.12.18, 1. BLM

Am vergangenen Samstag spielten die Helios GRIZZLYS Giesen auswärts gegen die SVG Lüneburg, die nach ihrem Pokalfight gegen die BR Volleys zwei Tage zuvor erneut stark aufspielten.

17.12.2018 12:12

Schon wieder eine neue Ära in Frankfurt

United Volleys Frankfurt

Es ist bereits das vierte Champions League-Heimspiel der United Volleys. Aber wenn am Dienstag die großen Namen des neunfachen türkischen Meisters Halkbank Ankara in der Fraport Arena aufschlagen...

16.12.2018 23:35

Gerippt – gerockt – gewonnen

United Volleys Frankfurt vs. WWK Volleys Herrsching, 16.12.18, 1. BLM

Bayerische Rauten gegen „Geripptes“ aus Hessen – So lautete am Sonntag zumindest in Sachen Spielertrikots das Volleyball Bundesliga-Duell der United Volleys gegen die WWK Volleys Herrsching.

16.12.2018 23:30

BR Volleys zu stark für die Netzhoppers

Netzhoppers SolWo Königspark KW vs. BERLIN RECYCLING Volleys, 15.12.18, 1. BLM

Die Netzhoppers Solwo Königspark KW haben die Hauptstädter nicht in den Griff bekommen und unterlagen am Ende mit einem 0:3.

16.12.2018 13:11

Weihnachtsgeschenk nach Baden

TV Rottenburg vs. Volleyball Bisons Bühl, 15.12.18, 1. BLM

Der TV Rottenburg hat das Derby gegen den TV Bühl mit 0:3 verloren.

15.12.2018 22:08

Hitziges Derby: Bisons holen 3 Punkte

TV Rottenburg vs. Volleyball Bisons Bühl, 15.12.18, 1. BLM

Bisons gewinnen das badisch-schwäbische Derby gegen den TV Rottenburg mit 3:0 (25:22, 26:24, 27:25 87 min)

15.12.2018 21:54

Für die Netzhoppers war nichts zu holen

Netzhoppers SolWo Königspark KW vs. BERLIN RECYCLING Volleys, 15.12.18, 1. BLM

Die Netzhoppers SolWo Königspark KW unterliegen nach nur 75 Minuten mit einem klaren 3:0.

15.12.2018 21:53

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
Schlussendlich ein souveräner Sieg der SVG 15.12.201815.12.2018 21:35
Souverän in Bestensee 15.12.201815.12.2018 21:22
Nach dem Pokal ist vor dem Punktspiel 14.12.201814.12.2018 18:18
Ein Erfolgserlebnis soll her 14.12.201814.12.2018 16:05
Auswärtsspiel gegen den Meister-Besieger 14.12.201814.12.2018 13:54
„Adventspurt“ in Frankfurt 13.12.201813.12.2018 23:27
Derby-Klassiker gegen Rottenburg 13.12.201813.12.2018 17:04
Berlin-Brandenburg-Derby die 2. Auflage 13.12.201813.12.2018 16:10
Derby auf Augenhöhe 13.12.201813.12.2018 15:04
Tim Stöhr neuer Abwehrchef bei den Bisons 13.12.201813.12.2018 12:12
Voll motiviert! 13.12.201813.12.2018 11:28
Im Namen der guten Sache 11.12.201811.12.2018 15:44
Düren: Sechs Punkte am Wochenende 10.12.201810.12.2018 01:08
Drittes Lichtlein will nicht aufleuchten 09.12.201809.12.2018 21:36
Ein Durchgang auf Augenhöhe 09.12.201809.12.2018 20:21

DVV, VBL und SAP Arena verlängern Vertrag

VBL | Pressemitteilungen

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Der Deutsche Volleyball-Verband, die Volleyball Bundesliga und die SAP Arena in Mannheim haben ihre seit 2016 bestehende Partnerschaft um zwei Jahre bis 2020 verlängert. Damit bleibt eine der modernsten Arenen Europas auch in den nächsten Jahren die Heimat des größten Volleyball-Events in Deutschland. Der Termin für 2019 steht bereits: Am 24.02.2019 findet zum vierten Mal das DVV-Pokalfinale in Mannheim statt. Der Ticketvorverkauf startet in Kürze.

Mutige Entscheidung wird belohnt

„Wir haben 2015 großen Mut bewiesen und uns gemeinsam für den Schritt in die SAP Arena entschieden. Rückblickend muss man sagen, dass dies eine der besten Entscheidungen war, die wir für den Volleyball in Deutschland treffen konnten. Es macht uns wirklich stolz, diese großartige Erfolgsgeschichte fortschreiben zu können“, sagt DVV-Präsident Thomas Krohne. „In Mannheim haben wir das Event noch einmal auf eine völlig neue Stufe gehoben. Über 34.000 Zuschauer in drei Jahren verdeutlichen, welche Begeisterung Volleyball nicht nur bei den Fans der Finalteilnehmer, sondern auch in der Metropolregion Rhein-Neckar ausgelöst hat“, hebt VBL-Präsident Michael Evers die Bedeutung hervor.


v.l.n.r.: Michael Evers (Präsident VBL), Jörg Ziegler (Generalsekretär DVV), Klaus-Peter Jung (Geschäftsführer VBL), Daniel Hopp (Geschäftsführer SAP Arena), Arne Dirks (Geschäftsführer DVS), Thomas Krohne (Präsident DVV) (Foto Conny Kurth).

Zuschauerrekord im ersten Jahr

2016 strömten insgesamt über 12.000 Fans zur Premiere nach Mannheim. Das war Rekord für ein Volleyballspiel in Deutschland. Das Interesse riss auch in den kommenden Jahren nicht ab. 2017 sowie 2018 lockte das Spektakel der besten vier Pokal-Teams jeweils über 11.000 Fans in die Quadratestadt an Rhein und Neckar. „Volleyball war für uns 2016 eine völlig neue Sportart und ein neues Terrain, auf dem wir uns bewegt haben. Mittlerweile muss man ganz klar sagen, dass das DVV-Pokalfinale aus der SAP Arena nicht mehr wegzudenken ist und auch für uns ein absolutes Highlight im Kalender darstellt. Umso mehr freuen wir uns über die Vertragsverlängerung“, sagt Daniel Hopp, Geschäftsführer der SAP Arena.

SAP Arena eröffnet neue Möglichkeiten

Nicht mehr wegzudenken sind auch die zahlreichen Neuerungen, die durch den Umzug ermöglicht wurden. Allein mit den VIP & Hospitality Bedingungen vor Ort machten DVV & VBL einen Quantensprung. Aber auch die zahlreichen LED-Screens in und um die Arena verwandeln das Pokalfinale zu einem Event, in dem die Fans vom Zuschauer zu einem aktiven Teil werden. Ein weiteres Highlight ist die Preisverleihung „Goldenes Händchen“ im VIP-Bereich der SAP Arena, die seit 2017 am Abend vor dem großen Finaltag Profis sowie Amateursportler in den Kategorien „Volleyball Story des Jahres“, „Bester Ballwechsel der Pokal-Saison“ und „Social Media Video des Jahres im Amateurbereich“ gleichermaßen für ihre herausragenden Leistungen auszeichnet.

veröffentlicht am Montag, 5. März 2018 um 14:23; erstellt von Hoppe, Madeleine
letzte Änderung: 06.03.18 15:40

Spiele