Neuer Zuspieler aus den USA

SVG Lüneburg
Leo Durkin (r.) besetzt die freie Zuspiel-Position bei der SVG.
Foto: SVG Lüneburg

Die Lücke auf der Zuspielposition bei den LüneHünen ist wieder geschlossen: Der US-Amerikaner Leo Durkin unterschrieb für zwei Jahre und wird der Konkurrent von Gijs van Solkema, dem gebliebenen, frisch gebackenen holländischen Nationalspieler.

Der 1,93 Meter große Durkin ist wie sein kanadischer Vorgänger Adam Schriemer wieder ein Zuspieler, der in einem College-Team auf sich aufmerksam machte...weiterlesen auf www.svg-lueneburg.de

veröffentlicht am Dienstag, 4. Juni 2019 um 14:34; erstellt von SVG Lüneburg e.V.

Spiele

Supercup Showacts