Der zehnte Titel für Berlin!

VfB Friedrichshafen vs. BERLIN RECYCLING Volleys, 12.05.19, 1. BLMPO
Wieder durften die Berliner in Friedrichshafen jubeln.
Foto: Günter Kram

#ourMISS10N ist erfüllt! In einem unfassbar dramatischen Finalmatch haben die Berlin Recycling Volleys ihre vierte Deutsche Meisterschaft in Serie und den nunmehr zehnten Meistertitel der Vereinsgeschichte gewonnen. Mit einem 3:2-Tiebreaksieg (25:17, 25:21, 19:25, 23:25, 16:14) in der Friedrichshafener ZF Arena bekam die turbulente Jubiläumssaison ein perfektes Ende. 10 Jahre | 10 Highlights | 10 Titel.

In absolut würdiger Finalatmosphäre in einer ausverkauften Arena begannen Sergey Grankin, Benjamin Patch, Jeffrey Jendryk, Georg Klein, Moritz Reichert, Samuel Tuia und Nicolas Rossard für den Titelverteidiger ... jetzt weiterlesen auf www.br-volleys.de

veröffentlicht am Sonntag, 12. Mai 2019 um 18:10; erstellt von SCC Berlin e.V.
letzte Änderung: 12.05.19 19:10

Spiele

Sonntag, 12. Mai 2019

Supercup Showacts