Mannschaften - VBL

Mannschaften | 1. Bundesliga Männer

VCO Berlin Männer: Das Hauptstadtderby steht im Sportforum an

BERLIN RECYCLING Volleys vs. VCO Berlin, 06.02.15, 1. BLM
Jeder Punkt zählt im Spiel gegen die BR Volleys
Foto:

Am Freitag, den 06.02.15, sind die Berlin Recycling Volleys zu Gast beim VCO Berlin. Um 19 Uhr im Sportforum steht bereits die 16. Partie für die VCO Jungs an und das erste Heimspiel in 2015.

Die vom SVG Lüneburg bezeichneten "Jungen Wilden vom VC Olympia Berlin" sind heiß auf ihr erstes Spiel in heimischer Atmosphäre. Auswärts konnten sie bereits den derzeit Vierplatzierten aus Lüneburg beeindrucken und sich sogar einen Satzball erspielen. Den 3:0-Sieg für die Heimmannschaft konnten die Berliner Nachwuchstalente dabei nicht abwenden. Das Team wuchs in 2014 stetig zusammen und versucht dem hohen Niveau der 1. Volleyball Bundesliga Stand zu halten. Die elementaren Aufgaben des VCO-Erstligaprojekts stehen im Fokus auch in 2015.

Die BR Volleys gewannen am Mittwoch klar mit 3:0 gegen den TV Rottenburg und stehen weiterhin auf Platz zwei der Rangliste. Der direkte Kampf um den ersten Platz gegen den VfB Friedrichshafen ist in vollem Gange. Jedes der beiden Teams konnte ein 3:2-Sieg einfahren und die BR Volleys liegen nur einen Punkt hinter ihrem Rivalen.

VCO Trainer Johann Verstappen gab beim letzten Heimspiel gegen den Favoriten, BR Volleys, seine Einschätzung und Prognose preis:  " […]die nötige Selbstsicherheit erlangten wir im Top-Heimspiel gegen die BR Volleys zurück, da sich jeder einzelne Spieler auf seine Aufgaben konzentriert hat und wir über Teile der Partie mit den Stars mithalten konnten. Natürlich ist es noch ein weiter Weg, aber im nächsten Spiel nehmen wir mindestens die 20-Punktemarke ins Visier!".

 

veröffentlicht am Donnerstag, 5. Februar 2015 um 11:40; erstellt von VC Olympia ´93 Berlin e.V.