Ergebnisse - VBL

Ergebnisarchiv | 1. Bundesliga Männer

In unserem Archiv finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen der Bundesliga ab Saison 1996/97.

1. Bundesliga Männer Playoff

Playoff-Start für die Bisons

United Volleys RheinMain vs. TV Ingersoll Bühl, 19.03.16, 1. BLMPO
Der TV Ingersoll Bühl will erneut mit einer starken Mannschaftsleistung punkten
Foto: Andreas Arndt/TV Ingersoll Bühl

Im ersten Spiel der Playoffs muss der TV Ingersoll Bühl auswärts bei den United Volleys RheinMain in Frankfurt antreten. Der Tabellendritte empfängt die Bisons zum ersten Spiel im Viertelfinale der Playoffs. Gespielt wird im  Modus "best of three", wer zwei Spiele gewinnt, zieht ins Halbfinale ein. Die nach der Hauptrunde besser platzierte Mannschaft hat im ersten Spiel des Viertelfinales Heimrecht. So kommt es, dass die Bisons zuerst auswärts beim Drittplatzierten in Frankfurt spielen müssen.

Cheftrainer Ruben Wolochin muss dabei erneut auf Zuspieler Graham McIlvaine verzichten. "Wir haben unser Spielsystem an die Spielweise von Kristen Cléro angepasst. Graham konnte seit seiner Verletzung gegen Mitteldeutschland nicht trainieren und wird auch gegen die United Volleys nicht spielen können, sodass wir uns ein wenig umstellen mussten", erklärt Wolochin die derzeitige Lage auf der Position des Zuspielers. Cléro hat aber bereits in den letzten beiden Spielen gut gespielt und wurde gegen Lüneburg sogar zum MVP gewählt.

Dass Bühl gegen die United Volleys gewinnen kann, haben die Bisons vor etwas mehr als einem Monat vor heimischem Publikum gezeigt, als sie 3:1 gewonnen haben. Mit diesem Gefühl müssen die Spieler morgen auch in Frankfurt antreten. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ist in dieser Saison bei dieser Mannschaft einiges drin, was sie mehrfach gezeigt hat. Vielleicht ist also mit der Unterstützung der Bühler Fans auch in Frankfurt etwas zu holen. Die Bisons werden alles dafür geben, die mitreisenden Anhänger nicht zu enttäuschen.

Spielbeginn in der Frankfurter Fraport Arena ist morgen um 19:30 Uhr. Der Fanclub Baden Rockets setzt einen Fanbus ein. Weitere Infos zur Fanfahrt gibt es direkt beim Fanclub.

Das zweite Playoff-Viertelfinal-Spiel steigt dann am Mittwoch um 20:00 Uhr in der heimischen Großsporthalle in Bühl. Tickets gibt es noch in allen Vorverkaufsstellen sowie der Geschäftsstelle oder über Ticketmaster. Sollten nach dem zweiten Spiel beiden Mannschaften je ein Spiel gewonnen haben, würde es am Ostersamstag um 19:30 Uhr zu einem Entscheidungsspiel in Frankfurt kommen.

veröffentlicht am Freitag, 18. März 2016 um 13:54; erstellt von TV Bühl Volleyball
letzte Änderung: 18.03.16 14:37