Saisonaus für Marlies Wagendorp

Rote Raben Vilsbiburg
Für Marlies Wagendorp ist die Saison vorzeitig beendet.
Foto: Rote Raben Vilsbiburg

Hiobsbotschaft aus dem RabenNest: Marlies Wagendorp hat sich schwer am Knie verletzt, fällt mehrere Monate aus und kann somit in der laufenden Saison 2017/18 nicht mehr zum Einsatz kommen.

Bei der eingehenden Untersuchung durch Mannschaftsarzt Dr. Karl-Heinz Attenberger haben sich die Befürchtungen bestätigt, die man am Samstag nach der ominösen Szene im Heimspiel der Roten Raben gegen Allianz MTV Stuttgart haben musste, als die Niederländerin gegen Ende des 1. Satzes nach einer Angriffsaktion umknickte, zunächst am Boden liegen blieb und später unter großen Schmerzen vom Feld getragen werden musste.

Zu Wochenbeginn erfolgte nun die Diagnose, derzufolge sich die 24-Jährige eine komplexe Knieverletzung mit Meniskus- und Bänderschaden zugezogen hat. „Das ist eine sehr unglückliche Nachricht für die Roten Raben und vor allem für Marlies persönlich“, so Geschäftsführer André Wehnert. „Wir wünschen ihr alles Gute für eine umfassende, möglichst rasche Genesung. Kopf hoch, Marlies!“

veröffentlicht am Dienstag, 27. Februar 2018 um 16:42; erstellt von Michael Stolzenberg, Rote Raben Vilsbiburg
letzte Änderung: 27.02.18 16:42

Spiele

Mittwoch, 19. Dezember 2018

19:30
Straubing NawaRo Straubing
Münster USC Münster
-:-

Samstag, 22. Dezember 2018

18:10
Stuttgart Allianz MTV Stuttgart
Dresden Dresdner SC
-:-
19:00
Potsdam SC Potsdam
Schwerin SSC Palmberg Schwerin
-:-
19:00
Suhl VfB Suhl LOTTO Thüringen
Vilsbiburg Rote Raben Vilsbiburg
-:-
19:00
Wiesbaden VC Wiesbaden
Aachen Ladies in Black Aachen
-:-