Newsarchiv - VBL

Laura & Co. im „Blitzlichtgewitter“

Dresdner SC
DSC-Neuzugang Laura de Zwart posiert für den neuen DSC Kalender 2020
Foto: Dresdner SC, Fotograf Lutz Hentschel

Im neuen Kalender 2020 dreht sich alles um das Element Wasser. 

Dresden. Den DSC-Kalender gibt es seit 21 Jahren und ist er ein Teil der erfolgreichen Vereinsgeschichte des DSC. Für den neuen Kalender 2020 und die damit 22. Auflage haben sich DSC-Projektleiterin Beatrice Dömeland und Fotografin Amelie Jehmlich (Art-n-Photo) erneut etwas Besonderes einfallen lassen, um Mareen von Römer, Lenka Dürr & Co. in Szene zu setzen. Diesmal steht das Element Wasser im Mittelpunkt und gibt den diesjährigen Titel für das Kalenderprojekt „Splash“ vor. 

Zum Auftakt des Fotoshootings standen gleich sechs DSC-Spielerinnen vor der Kamera und stellten sich dem „Blitzlichtgewitter“. Mit dabei waren Mareen von Römer und Ivana Mrdak sowie die Neuzugänge Laura de Zwart, Emma Cyris, Lenka Dürr und Milica Kubura. 

Während des Shootings wurde es für die DSC Volleyball Damen im Wellnessbereich des Wyndham Garden Hotels ziemlich nass. Doch das hat Lenka Dürr oder aber Milica Kubura nicht gestört. Top-gestylt von dem bekannten Dresdner Visagisten Ronald Brendler und seinem Team sowie dem In-Friseur Holger Knievel machten die DSC Damen eine hervorragende Figur. 

Die Umsetzung des umfangreichen Kalenderprojekts war einmal mehr durch die Unterstützung zahlreicher Sponsoren möglich. Der Dresdner SC bedankt ich bei seinen langjährigen Sponsoren - RONALD BRENDLER COSMETICS, dem Friseurstudio KNIEVEL sowie dem Wyndham Garden Hotel Dresden sowie Sunny Dessous, die die Outfits zur Verfügung gestellt haben.
Alle DSC-Fans können sich schon jetzt auf den DSC-Kalender 2020 freuen, der dann zum Heimspiel am 9. November gegen Schwarz-Weiß Erfurt präsentiert wird. Bevor es jedoch soweit ist, findet für alle Spielerinnen, die aktuell noch im Einsatz ihrer Nationalmannschaften sind, am 23. September 2019 ein weiteres Fotoshooting statt. 

veröffentlicht am Donnerstag, 1. August 2019 um 08:11; erstellt von Dresdner SC 1898 e.V.
letzte Änderung: 01.08.19 08:11

Spiele

Supercup Showacts