Newsarchiv - VBL

Suhl komplettiert mit Katerina Valkova

VfB Suhl LOTTO Thüringen
Von Prag nach Suhl: Katerina Valkova
Foto: PVK Olymp Praha

Die 23 Jahre junge und 1,78 Meter große tschechische Zuspielerin Katerina Valkova schließt sich dem Suhler Wolfsrudel an. Sie wechselt von PVK Olymp Praha nach Suhl.

Mit dem Team aus der "goldenen Stadt" erreichte sie in der Vorsaison den 4. Platz in der Extraliga sowie das Halbfinale im Pokalwettbewerb. Von 2013 bis 2018 spielte die ehemalige Junioren-Beachvolleyballerin bei TJ Ostrava, In der Saison 17/18 sprang dabei der Bronzerang in der Meisterschaft heraus.

"Suhls Team kenne ich aus den gemeinsamen Trainings und Testspielen, ich freue mich auf die Herausforderung und auf die enthusiastischen Fans n Deutschland", so Suhls elfte Wölfin im Kader.

VfB-Kader 2019/2020 - (Neuzugänge kursiv)
Zuspiel: Taylor Bruns (USA), Katerina Valkova (CZE)
Außenangriff: Hester Jasper (NED), Anniek Siebring (NED), Claudia Steger
Libera: Sophie Tauchert
Diagonalangriff: Tereza Patockova (CZE), Victoria Foucher (FRA)
Mittelblock: McKenzie Jacobson (USA), Simona Ciganikova (SVK), Karis Watson (USA)
 

veröffentlicht am Mittwoch, 31. Juli 2019 um 14:32; erstellt von TB, VfB 91 Suhl e.V.

Spiele

Supercup Showacts