Newsarchiv - VBL

Volleyball-Erstligateam ist komplett

SC Potsdam
2. Diagonalposition gefunden
Foto: SC Potsdam

Durch den kurzfristigen und nicht voraussehbaren Weggang von Emilia Weske, die in den USA ein Studium aufnimmt, fehlte der  Mannschaft eine Spielerin auf der Diagonalposition, was für den Verein ein Problem darstellte, das schnellstens gelöst werden musste. Das Management hatte die bevorstehende Saison fest mit Emilia Weske auf der zweiten Diagonalposition geplant.

Eine Verpflichtung einer weiteren ausländischen Spielerin stand nicht zur Diskussion.
Nach langen Recherchen und Suche durch das Management, wurde unser Verein  beim VC Olympia Dresden fündig.
Das 19-jährige Talent Deborah Scholz, wird in der neuen Saison die zweite Diagonalposition beim SC Potsdam besetzen. Deborah spielte seit 2014 bei VC Olympia Dresden und seit 2015 mit einem Doppelspielrecht auch beim Dresdener SC 1898 im Kader der Erstligamannschaft.

Mit ihrer Verpflichtung ist unser Kader, bestehend aus zwölf Spielerinnen, für die neue Saison komplett!

Teammanager Eugen Benzel äußerte sich zur Verpflichtung von Deborah Scholz, „Wir wurden auf Deborah aufmerksam, indem wir bei einem uns bekannten Trainer vom VCO Dresden nach einer Spielerin für diese Position nachgefragt haben. Daraufhin hat sich unser Cheftrainer Guillermo Hernandez einige Videos von Ihr angeschaut und gab dann das Go für eine mögliche Verpflichtung von Deborah. Die Kontaktaufnahme mit der Spielerin ging dann recht schnell und unkompliziert, so kam es dann auch zur Vertragsunterzeichnung. Wir freuen uns, Deborah bei uns im Team zu haben. Wir glauben fest daran, dass sie sich in unserem Team sportlich  weiter entwickeln kann und wird“.

Für die 19-Jährige ist die erstmalige feste Zugehörigkeit zu einem Erstligateam eine neue große sportliche Herausforderung, zu der sie sich äußerte, „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim SC Potsdam. Ich bin sehr auf das Team und die Fans gespannt. Nachdem ich dieses Jahr mein Abitur abgeschlossen  habe, möchte ich mich in der bevorstehenden Saisonvoll und ganz auf Volleyball konzentrieren und mich sowohl persönlich als auch sportlich weiter entwickeln. Ich bin mir sicher, dass hierfür der SC Potsdam der perfekte Verein ist“. 

Name:                 Deborah Scholz
Geb.:                   09.02.2000
Geburtsort:          Lichtenstein/Sachsen
Größe:                1,83 m
Nationalität:        Deutsch
Trikotnummer:    8


Sportlicher Werdegang:
2011 - 2014:        SSV Fortschritt Lichtenstein
2014 - 2019:        VCO Dresden
seit 2019:            SC Potsdam


Hinweis zum Ticketverkauf

Seit dem heutigen Donnerstag, hat ab 12.00Uhr der Tagesticketverkauf  begonnen. Zum ersten Spiel der neuen Saison empfängt der SC Potsdam am 12.Oktober Nawaro Straubing.

 
Tickets unter:
ONLINE:
www.sc -potsdam.de & www.ticketmaster.de

in allen bekannten VVK bzw. in der Geschäftsstelle des SC Potsdam (Maimi-von-Mirbach Str. 11/13)

 

Öffentliches Training

Am Montag (05.08.) findet ab 18.00 Uhr ein öffentliches Training der Mannschaft statt. Hierzu sind alle Freunde und Fans der Mannschaft recht herzlich in die MBS Arena eingeladen.

veröffentlicht am Donnerstag, 1. August 2019 um 17:57; erstellt von SC Potsdam/Pohl, SC Potsdam e.V.
letzte Änderung: 01.08.19 09:18

Spiele

Supercup Showacts