Valerie Nichol spielt für den SC Potsdam

SC Potsdam
Valerie Nichol neue Zuspielerin beim SC Potsdam
Foto: SC Potsdam

Der SC Potsdam verpflichtet Zuspielerin Valerie Nichol. Für die 26-Jährige US-Amerikanerin ist es der zweite Einsatz in Deutschland, denn sie spielte bereits von 2015 – 2017 in der Bundesliga für Allianz MTV Stuttgart recht erfolgreich. Valerie Nichol erhält beim SC Potsdam einen Einjahresvertrag.

Sportdirektor Toni Rieger bewertet die Neuverpflichtung der Zuspielerin „Ich denke, wir gewinnen auf der wichtigen Zuspielposition noch einmal an Qualität. Valerie kennt die Bundeliga und ich bin mir sicher, dass die Mannschaft von ihrer Erfahrung profitieren wird. Wir freuen uns darauf, sie bei uns im Team begrüßen zu dürfen“.

Name: Valerie Nichol
Position: Zuspiel
Geb.: 29.04.1993
Größe: 1,84 m
Trikotnummer: 2
Geburtsort: Normal/ Illinois/ USA

Bisherige Karriere:
bis 2011: University High School
2011-2014: Purdure University
2015-2017: Allianz MTV Stuttgart
2017-2018: Impel Wroclaw
2018-2019: LKS Lodz
2019: SC Potsdam

Erfolge:
2016: Supercup-Siegerin, DVV- Vize-Pokalsiegerin
2016,2017: Deutsche Vize-Meisterin
2017: DVV-Pokalsiegerin

„Ich bin so gespannt auf die Rückkehr nach Deutschland. Nach der erfolgreichen Saison 2018/2019  des SC Potsdam sind die Ziele für die neue Saison die gleichen oder noch etwas höher. Ich freue mich auf die Herausforderung und die mir gegebene neue Möglichkeit“, äußerte sich Valerie Nichol zu ihrer Verpflichtung beim Verein.

veröffentlicht am Samstag, 8. Juni 2019 um 15:45; erstellt von SC Potsdam/Pohl, SC Potsdam e.V.

Spiele