Mannschaften - VBL

VCO Berlin am Sonntag zu Gast in Aachen

Ladies in Black Aachen vs. VCO Berlin, 03.02.19, 1. BLF
Zuschauer und Fans grüssen die Talente des VCO Berlin
Foto: Ladies in Black Aachen\\ Andreas Steindl

Das Nachwuchsteam wird in Aachen besonders wertgeschätzt

Am Sonntag ab 16:00 Uhr steht für die Ladies in Black Aachen das Heimspiel gegen den Nachwuchs vom VC Olympia Berlin an und man freut sich in der Region immer besonders auf dieses Spiel. Natürlich fragt man sich, was das Besondere an einem solchen Spiel ist. Da gibt es gleich mehrere gute Gründe.

Der erste und wohl wichtigste gute Grund ist, dass man beim Aachener Publikum den Mut und die Ausdauer der jungen Talente schätzt, die sich ganz bewusst der Konkurrenz in der professionellen Volleyball Bundesliga stellen und für die Erfahrungen, die sie dort sammeln, unter anderem auch in Kauf nehmen, selten Zählbares aus den Vergleichen mit den Bundesligisten verbuchen zu können. Das ist hart aber sportlich und wird hier auch von den Zuschauern honoriert.

Dass das nicht zwangsläufig heißt, die jungen Damen hätten Geschenke zu verteilen, weiß man in Aachen zu genau. Unterschätzt wird also hier niemand – und die Spannung ist der zweite gute Grund.

Getreu dem Motto „Einmal Lady – immer Lady“ freut man sich in Aachen natürlich auf den Man in Black – Coach Manuel Hartmann des VCO Berlin - der in Aachen ebenfalls seine Visitenkarte hinterlassen hat. Ein dritter guter Grund, sich zu freuen.

Last but not least freut sich das Team der fleißigen Helfer hinter den Kulissen besonders über die Doppelspieltage, die in der Regel mit den VCO Spielen verbunden sind, denn das bedeutet, dass am Vorabend das altehrwürdige Schmuckkästchen an der Neuköllner Straße nur kurz gereinigt werden muss. So kann das Team Volley ein Spieltagsende ohne anstrengende Aufräumarbeit genießen! Ein besonderer Grund, für ein paar besondere Menschen, denen die Ladies in Black an dieser Stelle einmal ganz offiziell „Danke“ sagen möchten!

Wer also Lust auf ein besonderes und sehr familientaugliches Highlight mit vielen Gleichgesinnten hat und noch kein Ticket besitzt, der kann am Sonntag, 03.02. ab 14:30 Uhr an der Tageskasse noch eine Eintrittskarte erwerben und einen wunderbaren Sonntagnachmittag erleben – und ganz nebenbei der Jugendarbeit in einem schönen Mannschaftssport seine Anerkennung zollen!

Die Ladies in Black und die jungen Damen vom VCO Berlin freuen sich über Ihren Besuch!

veröffentlicht am Samstag, 2. Februar 2019 um 14:25; erstellt von Post-Telekom-Sportverein Aachen e.V.