VOLLEYBALL BUNDESLIGA

Symone Speech komplettiert den Mittelblock

SC Potsdam
Speech sechster Neuzugang beim SCP
Foto: Georgetown University Volleyball

Der SC Potsdam gibt für das Volleyballerstligateam eine weitere Personalentscheidung bekannt. Mit der US-Amerikanerin Symone Speech wurde eine Spielerin für die Position Mittelblock verpflichtet.

Sie hat internationale Erfahrungen in Italien sammeln können, wo sie in der Saison 2019/2020 bis zum Saisonabbruch bei Banca Valsabbina Millenium Brescia aktiv war.

„Symone ist eine physisch sehr starke Mittelblockerin. Ich habe sehr gute Empfehlungen von anderen Mitspielerinnen aus Brescia erhalten. Sie hat einen sehr guten Wettbewerbsgedanken, ist gut trainierbar und auch lernbereit. Ich freue mich sehr, sie bei uns im Team zu haben“, so Cheftrainer Guillermo Hernandez.

Symone Speech bemerkte zu ihrer Verpflichtung beim SC Potsdam, „ich freue mich auf meine zweite professionelle Saison in Europa und zwar in Potsdam. Leider war mein erster Auslandsauftritt in Italien wegen Corona sehr kurz. Ich schaue nach vorn auf eine tolle Saison mit meinem neuen Team. Man weiß nie, wann es das letzte Spiel ist. Somit bin ich sehr dankbar und aufgeregt wieder auf dem Feld zu stehen“.

 

Symone Speech:

Nationalität: USA, geboren in Georgtown, Illinois (USA)

Geburtstag: 29.05.1997, 23 Jahre

Größe: 191 cm,

Position: Mittelblock

 

Sportlicher Werdegang:
2015 – 2018:   Georgetown (USA)

2019 – 2020:   Banca Valsabbina Millenium Brescia (Italien)

veröffentlicht am Freitag, 19. Juni 2020 um 17:18; erstellt von SC Potsdam / Pohl, SC Potsdam e.V.

Spiele