wallner_oben
shoepassion

Noch 4 Tage: Musikalische Einstimmung auf den Finalauftakt

BERLIN RECYCLING Volleys vs. VfB Friedrichshafen, 27.04.14, 1. BLMPO

Beim Play-off-Finalauftakt am Sonntag in der Max-Schmeling-Halle dürfen sich die Zuschauer neben dem sportlichen „Duell der Giganten“ zwischen Berlin und Friedrichshafen auch auf einen musikalischen Höhepunkt freuen. Woody Pitney, ein talentierter Newcomer aus Australien, gibt sein Deutschland-Debüt im „Volleyballtempel“.

23.04.2014 10:00

Gemeinsam sind wir stark! DSC will mit geballter Fanpower ins Finale einziehen

Dresdner SC vs. Ladies in black AACHEN, 23.04.14, 1. BLFPO

"Gemeinsam sind wir stark" lautet das Motto im Entscheidungsspiel des Halbfinales zwischen dem Dresdner SC und den Ladies in Black Aachen. Das Team von Trainer Alexander Waibl will mit der geballten Unterstützung der Fans ins Finale einziehen.

22.04.2014 18:14

Im entscheidenen Halbfinalspiel gegen die Roten Raben will der VC Wiesbaden ins Finale einziehen

VC Wiesbaden vs. Rote Raben Vilsbiburg, 23.04.14, 1. BLFPO

Noch ein Schritt. Noch ein Sieg. Drei Sätze gewinnen, dann wäre es vollbracht: Der VC Wiesbaden stünde im Finale um die Deutsche Meisterschaft. Durch den 3:1-Sieg (26:24, 25:19, 13:25, 25:18) bei den Roten Raben Vilsbiburg hat das Team von Trainer Andi Vollmer nach dem 0:3 im ersten Spiel auf eindrucksvolle Art und Weise ein drittes und entscheidendes Spiel erzwungen. Am Mittwoch ab 19 Uhr entscheidet sich in der Großsporthalle Rüsselsheim, wer die Endspiele erreichen wird.

22.04.2014 16:50

Kein Favorit auszumachen

BERLIN RECYCLING Volleys vs. VfB Friedrichshafen, 27.04.14, 1. BLMPO

Es ist der Klassiker in der Volleyball-Bundesliga. Kein anderes Duell bot in den vergangenen Jahren so mitreißende und spannende Spiele wie die Begegnungen der beiden Dauerrivalen Friedrichshafen und Berlin. In der Play-off-Finalserie treffen sie nun erneut aufeinander und ermitteln ab dem 27. April (16 Uhr) in der Serie „best of five“ den Deutschen Meister 2014

22.04.2014 14:42

Noch 5 Tage: "Die dritte Meisterschaft ist die schwierigste"

BERLIN RECYCLING Volleys vs. VfB Friedrichshafen, 27.04.14, 1. BLMPO

Am 22. April 2012 gewannen die BR Volleys in einem dramatischen Play-off-Finale gegen Generali Haching die Deutsche Meisterschaft. Geburtstagskind Scott Touzinsky war damals mit seinen Blocks im fünften Satz maßgeblich an diesem Erfolg beteiligt. Zwei Jahre später schaut der BR Volleys Kapitän zurück, aber auch voraus auf die schwierigen Finalspiele gegen den VfB Friedrichshafen.

22.04.2014 13:08

Entscheidung im Auswärtsspiel: Gutes Omen für die Roten Raben

VC Wiesbaden vs. Rote Raben Vilsbiburg, 23.04.14, 1. BLFPO

Was angesichts des ähnlichen Leistungsniveaus beider Mannschaften schon im Vorfeld zu vermuten war, tritt nun tatsächlich ein: Die Playoff-Halbfinalserie zwischen den Roten Raben und dem VC Wiesbaden geht über die volle Distanz von drei Partien. Nach dem 3:0-Erfolg der Vilsbiburgerinnen in Spiel 1 konterte der VCW seinerseits mit einem 3:1-Auswärtssieg, so dass es nun am Mitwoch, 19 Uhr, in der Großsporthalle Rüsselsheim zum ultimativen Showdown kommt. Die Vorzeichen könnten klarer nicht sein: „Siegen oder fliegen“ heißt die Devise – wer das Entscheidungsmatch gewinnt, zieht ins Finale ein; für den Verlierer ist die Saison beendet.

22.04.2014 12:34

Aachen nach Dresden zum Entscheidungsspiel

Dresdner SC vs. Ladies in black AACHEN, 23.04.14, 1. BLFPO

Am Mittwoch ist es wieder soweit: die Ladies in Black Aachen gehen auf Punktejagd. Eine Saison, die scheinbar kein Ende nehmen will. Seit Oktober 2013 begeistern die Aachenerinnen Woche um Woche ihre Fans und wollen offensichtlich die große Bühne garnicht mehr verlassen.

22.04.2014 01:04

Noch 6 Tage: Die Finalserie als Zuschauermagnet

BERLIN RECYCLING Volleys vs. VfB Friedrichshafen, 27.04.14, 1. BLMPO

In der vergangenen Saison erwies sich die hochklassige Play-off-Finalserie zwischen den BR Volleys und dem VfB Friedrichshafen als wahrer Zuschauermagnet. Und auch in diesem Jahr dürfte der Berliner „Volleyballtempel“ eine stimmungsvolle Kulisse für die Endspiele um die Deutsche Meisterschaft bieten.

21.04.2014 13:18

Noch 7 Tage: Das "Duell der Giganten"

BERLIN RECYCLING Volleys vs. VfB Friedrichshafen, 27.04.14, 1. BLMPO

Es ist der Klassiker der Volleyball-Bundesliga. Kein anderes Duell bot in den letzten Jahren mehr Spannung und Intensität als die Vergleiche der beiden Dauerrivalen Berlin und Friedrichshafen. Nun stehen sich die beiden Traditionsvereine in der Play-off-Finalserie 2014 erneut gegenüber.

20.04.2014 12:24

Aachens Volleyballerinnen siegen im Tiebreak-Krimi 3:2 gegen Dresden

Ladies in black AACHEN vs. Dresdner SC, 19.04.14, 1. BLFPO

Eine seit Tagen ausverkaufte Halle, erhöhtes Medieninteresse inklusive Live-Übertragung, Fan-Unterstützung aus Sonthofen und Moers – die Rahmenbedingungen für einen großen Volleyball-Abend in der „Sporthölle“ Neuköllner Straße waren nicht die Allerschlechtesten am Ostersamstag.

20.04.2014 02:04

Wiesbaden gleicht Halbfinale aus: Rote Raben jetzt zum Showdown!

Rote Raben Vilsbiburg vs. VC Wiesbaden, 19.04.14, 1. BLFPO

Die Roten Raben haben den ersten Matchball im Play-off-Halbfinale gegen den VC Wiesbaden nicht genutzt. Eine Woche nach dem Auswärtssieg im ersten Spiel unterlagen sie in der heimischen Ballsporthalle dem Team aus der hessischen Landeshauptstadt mit 1:3 (24:26, 19:25, 25:13, 18:25), so dass die Serie zwischen dem Zweiten und dem Dritten der Bundesliga-Vorrunde nun 1:1 steht. Das alles entscheidende dritte Match um den Einzug ins Endspiel steigt am kommenden Mittwoch um 19 Uhr in der Großsporthalle Rüsselsheim.

20.04.2014 00:41

Überraschungs-Triumphe in den Play-off-Halbfinals - Aachen und Wiesbaden gleichen aus

DVL-News

Hochspannung statt Entspannung über die Osterfeiertage in der Volleyball-Bundesliga der Frauen: In den Play-offs um die Deutsche Meisterschaft geht es in beiden Partien in die Verlängerung. Sowohl der 1. VC Wiesbaden als auch die Ladies in Black AACHEN haben ihr zweites Semifinalspiel gewonnen und sich so für ihre Auftaktpleiten revanchiert.

19.04.2014 22:09

Netzhoppers schaffen Rekord-Meisterschaft und Aufstieg – Lüneburg wagt das Abenteuer 1. Liga

DVL-News

Rekordmeister, spannende Partien und prominente Namen: Die Saison in der 2. Bundesliga Nord der Männer war vor allem von klaren Entscheidungen im Auf- und Abstiegskampf geprägt. Einen Rekord für die Ewigkeit haben die Netzhoppers KW Bestensee aufgestellt: 26 Spiele, 26 Siege; 78 von 78 möglichen Punkten geholt und das bei nur acht Satzverlusten. Somit krönten sich die Netzhoppers bereits vier Spieltage vor Saisonende zum verdienten Meister der 2. Bundesliga Nord und schafften den direkten Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga Männer.

17.04.2014 16:04

Leipzig feiert die Meisterschaft - TSV Herrsching plant den Aufstieg

DVL-News

Bereits zwei Spieltage vor Saisonende knallten in Leipzig die Sektkorken. Nach zuletzt zwei Vizemeistertiteln krönten sich die L.E. Volleys 2013/14 zum souveränen Meister der 2. Bundesliga Süd der Männer. Alle Heimspiele konnten die Leipziger gewinnen, was laut Trainer Steffen Busse daran lag, dass "wir im Vergleich zu den letzten Jahren kein Pech mit Verletzungen hatten und Ausfälle aus persönlichen Gründen durch den breiten Kader besser kompensieren konnten."
 

17.04.2014 15:12

Titeltriumph für den VCO Berlin - Der Nachwuchs auf dem Vormarsch

DVL-News

Die Saison in der 2. Bundesliga Nord der Frauen stand ganz im Zeichen des Nachwuchses. Abgeklärt, wie man es sonst nur von erfahrenen Spielerinnen erwartet, und mit großer Klasse haben sich die Talente vom VC Olympia Berlin die Meisterschaft gesichert. Bundestrainer Jens Tietböhl ist "stolz auf diese Mädchen. Sie haben eine gute Saison hingelegt und spielen einen modernen Volleyball."

17.04.2014 14:18

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Mikasa Partner

DVL - Deutsche Volleyball Liga 2013 | Impressum