Andere Vorzeichen in Eltmann

Oshino Volleys Eltmann vs. TGM Mainz-Gonsenheim, 13.01.18, 2. BLSM
Rückblick: Im Hinspiel gegen Eltmann war die TGM (blau) glänzend aufgelegt
Foto: Jan Papenfuss

Es war der perfekte Start in die Saison: Am 17. September des vergangenen Jahres schmetterten die Volleyballer der TGM Mainz-Gonsenheim im Auftaktspiel der Zweiten Bundesliga Süd Meister VC Eltmann 3:0 aus der Weserhalle. Sofort war ein echtes Ausrufezeichen gesetzt. Mit Außenangreifer Tobias Brand ragte ein Talent heraus und wurde als wertvollsten Spieler ausgezeichnet. Wenn beide Mannschaften am Samstag (19.30 Uhr) in Eltmann erneut aufeinandertreffen, sind die Vorzeichen andere. Brand ist nicht dabei. Außerdem stehen die „Eltmänner“ mit nur einer Niederlage aus den folgenden Spielen auf Rang drei, während die TGM nur noch Achter ist.

Libero Johannes Delinsky setzt darauf, dass sein Team trotz Brands Ausfall im Vergleich zur Niederlage in Schwaig besser besetzt ist. „Schwaig kann nicht der Maßstab sein, weil wir dort dezimiert waren und wenig Möglichkeiten hatten. Wir tun uns außerdem traditionell nach der Weihnachtspause schwer.“ In Eltmann sind die Leistungsträger Manuel Lohmann, Jörn Freiwald und Frieder Reinhardt wieder dabei. Für Stammkraft Brand können Frederik Mingers, Reinhardt oder Alex Krippes einspringen. „Wir können das Hinspiel nicht als Maßstab nehmen, weil wir davor über einen längeren Zeitraum vollständig trainiert hatten“, sagt Delinsky. „Seitdem gab es viele Höhen und Tiefen.“

Baustelle Aufschlag

Druck empfindet er trotz der drohenden zweiten Niederlage in Folge nicht. „Eltmann ist Favorit und hat den Druck. Für uns sind die Spiele danach wichtiger. Mit Schwaig und Eltmann sind dann die zwei schwierigsten Gegner weg. Wir brauchen uns aber nicht verstecken und können an einem guten Tag gewinnen.“ Hauptschwerpunkt im Training waren neben der Abstimmung die Aufschläge. „Wir müssen diszipliniert einen Annahmespieler beschäftigen“, fordert Delinsky. „Das ist eine Baustelle.“

Siehe auch: http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/lokalsport/volleyball/index.htm

veröffentlicht am Donnerstag, 11. Januar 2018 um 16:16; erstellt von Stephan Thalmann, Turngemeinde 1861 e.V. Mainz-Gonsenheim
letzte Änderung: 13.01.18 12:05

Spiele

Samstag, 20. Januar 2018

15:30
Friedrichshafen VYS Friedrichshafen
Schwaig SV Schwaig
0:3
17:00
VI Frankfurt VI Frankfurt
Mainz TGM Mainz-Gonsenheim
3:1
20:00
Hammelburg TV/DJK Hammelburg
Leipzig L.E. Volleys
3:1

Sonntag, 21. Januar 2018

15:00
VI Frankfurt VI Frankfurt
Freiburg FT 1844 Freiburg
-:-
16:00
Grafing TSV Grafing
Karlsruhe SSC Karlsruhe
-:-
16:00
Mainz TGM Mainz-Gonsenheim
Delitzsch GSVE Delitzsch
-:-
16:00
Rüsselsheim II TG 1862 Rüsselsheim II
Eltmann Oshino Volleys Eltmann
-:-
16:00
Friedrichshafen VYS Friedrichshafen
Unterhaching TSV Unterhaching II
-:-