TG II will mit Sieg ins neue Jahr starten

TG 1862 Rüsselsheim II vs. SV Fellbach, 07.01.18, 2. BLSM
Detailversessen, ehrgeizig und zurück aus dem Heimaturlaub: TG-Trainer Luis Ferradas
Foto: Gregor Biskup

Mit dem Spiel gegen den SV Fellbach meldet sich die TG Rüsselsheim II am Sonntag um 16 Uhr in der Großsporthalle aus der Weihnachtspause zurück. Nach einer intensiven Vorbereitungswoche will die Mannschaft die Hinrunde mit einem Sieg beschließen, um nach zwei Niederlagen im Dezember den Anschluss an die Spitzengruppe zu halten.

Hammerprogramm zum Auftakt des neuen Jahres

"Die Pause zwischen den Jahren hat uns gut getan", sagt Mannschaftssprecher Aljoscha Grabowski. "Der Kopf ist frei und wir freuen uns darauf, uns gleich zu Beginn mit richtig starken Teams wie Fellbach, Schwaig und Eltmann messen zu dürfen." Auch wenn sich Fellbach in der Hinrunde schwertat und in diesem Jahr nicht zu den absoluten Spitzenteams der Liga gehören mag - vor allem die beiden Beachvolleyball-Profis Yannik Harms und Philipp Arne Bergmann fehlen -, wissen die Rüsselsheimer aus den Duellen der vergangenen Spielzeiten nur allzugut um die Qualitäten des Meisters der Jahre 2015 und 2016.

Aljoscha Grabowski ist dennoch optimistisch: "Wir müssen erstmal nur auf uns schauen und wieder die Kleinigkeiten besser machen, die wir zuletzt ein bisschen vernachlässigt haben. Wenn wir das schaffen, bin ich sicher, dass wir bald wieder an unsere starken Leistungen aus der Hinrunde anknüpfen können."

Trainer Luis Ferradas zurück an der Seitenlinie der Rüsselsheimer

Groß ist die Freude beim Tabellenvierten über die Rückkehr von Trainer Luis Ferradas, der knapp sechs Wochen in seiner Heimat Argentinien verbracht hatte und die Entwicklung seiner Jungs aus gut 11.000 Kilometer Entfernung im Internet mitverfolgte. "Unsere wechselnden Co-Trainer haben das großartig gemacht. Ohne sie wären wir nie so gut durch den Dezember gekommen. Mit Luis kommt aber wieder mehr Kontinuität ins Training und die ist sehr wichtig für uns", so Aljoscha Grabowski.

veröffentlicht am Samstag, 6. Januar 2018 um 14:48; erstellt von TG 1862 e.V. Rüsselsheim
letzte Änderung: 06.01.18 14:48

Spiele

Samstag, 13. Oktober 2018

16:00
Unterhaching AlpenVolleys Haching II
Friedrichshafen Volley Youngstars Friedrichshafen
3:0
19:00
Gotha Blue Volleys Gotha
Mainz TGM Mainz-Gonsenheim
0:3
19:30
Eltmann HEITEC Volleys Eltmann
Rüsselsheim II TG 1862 Rüsselsheim II
3:1
20:00
Karlsruhe SSC Karlsruhe
Hammelburg TV/DJK Hammelburg
3:2
20:00
Fellbach #RotesRudel Fellbach
Schwaig SV Schwaig
0:3
20:00
Freiburg FT 1844 Freiburg
Grafing TSV Grafing
1:3

Sonntag, 14. Oktober 2018

16:00
Unterhaching AlpenVolleys Haching II
Mimmenhausen TSV Mimmenhausen
2:3
16:00
Friedrichshafen Volley Youngstars Friedrichshafen
Grafing TSV Grafing
1:3
Supercup Showacts