EYESCREENS
EYESCREENS

SCU: Leichtes Spiel beim Tabellenführer

DSHS SnowTrex Köln vs. SCU Emlichheim, 11.02.17, 2. BLNF
Ein Wiedersehen gibt es für Linda Büsscher und den SCU
Foto: Hinnerk Schröer

In der 2. Bundesliga steht den Volleyballerinnen des SCU an diesem Wochenende eines der leichtesten Spiele der Saison bevor. Denn beim Gastspiel beim Tabellenführer DSHS SnowTrex Köln am Samstag (19 Uhr) hat die Mannschaft von Trainer Michael Lehmann absolut nichts zu verlieren. „Wir können befreit aufspielen“, sagt der SCU-Coach. Umso mehr, weil die Emlichheimerinnen am vergangenen Wochenende mit fünf Punkten eine starke Ausbeute hatten. Nach der Partie in Köln geht es am kommenden Wochenende im Kampf um den Klasserhalt mit einem Gastspiel beim USC Münster II (17. Februar) und dem Heimspiel gegen das Volley-Team Hamburg (19. Februar) aber schon wieder in die Vollen. „Es ist gut, dass wir dazwischen so ein Spiel wie gegen Köln haben“, betont Lehmann.

Das Team von der Deutschen Sporthochschule spielt wie in den vergangenen Jahren eine starke Rolle in der 2. Liga. Bislang steht die Mannschaft von Jimmy Czimek mit einer Bilanz von 15 Siegen in den bisherigen 17 Saisonspielen sogar ganz oben in der Tabelle. Der Verein aus Köln profitiert davon, dass die Domstadt mit ihrer Sporthochschule immer wieder hoch veranlagte Spielerinnen aus dem gesamten Bundesgebiet anzieht. Dazu gehört auch eine ehemalige Emlichheimerin. Linda Büsscher ist seit mehreren Spielzeiten eine feste Größe im SnowTrex-Team. Allerdings hebt Lehmann auch die Arbeit von Czimek hervor: „Sie haben einen ausgezeichneten Trainer, der die Rahmenbedingungen nutzt und die Spielerinnen noch besser macht.“ Die Qualifikation des DSHS-Trainers spiegelt sich auch darin wider, dass Czimek im Deutschen Volleyball-Verband inzwischen auch die Trainer mit A-Lizenz aus- und fortbildet.

Die positiven Nachwirkungen des erfolgreichen Wochenendes mit den Siegen in Borken und dem Heimerfolg gegen Schwerin merkte in dieser Woche auch beim Training der Emlichheimerinnen. Den Schwung will das Team auch mit ins Rheinland nehmen. Je nach Spielverlauf will Lehmann auch die Chance für personelle Umstellungen nutzen.

veröffentlicht am Samstag, 11. Februar 2017 um 23:58; erstellt von SC Union Emlichheim e.V.

Spiele