Düren: Revanche gegen Alpen Volleys

SWD powervolleys DÜREN vs. HYPO TIROL AlpenVolleys Haching, 04.02.18, 1. BLM
Gut drauf: Dürens Tim Broshog ist bereit für die Alpen Volleys.
Foto: powervolleys

Die Niederlage im Hinspiel war eine bittere Pille für den Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren. Mit 2:3 musste sich Düren im November bei den Hypo Tirol Alpen Volleys Unterhaching geschlagen geben. Am Sonntag um 18 Uhr steht das Rückspiel in der Arena Kreis Düren an. Für beide Kontrahenten ist die Partie richtungsweisend.

Mit einem Sieg könnte Düren (Platz 4) die Alpen Volleys (Platz 5) im Kampf um die bestmögliche Ausgangsposition für die Playoffs auf Distanz halten. Derzeit haben die SWD powervolleys zwei Punkte mehr auf dem Konto. „Uns erwartet da eine ganz schwere Aufgabe“, sagt Dürens Trainer Stefan Falter. Die Gäste seien im Mittelblock sehr stark besetzt, die Aufschläge taktisch ungemein effizient. Dazu kämen durchschlagkräftige Angreifer auf den Außenpositionen. „Wir haben es mit einem sehr ausgewogenen Gegner zu tun, der einiges an Erfahrung mitbringt“, erklärt Falter.

Diese Ausgewogenheit hat Düren derzeit nicht, weil mit Dirk Westphal und wahrscheinlich auch Romans Sauss zwei wichtige Außenangreifer nicht zur Verfügung stehen. Westphal fällt nach seiner Daumen-Operation noch länger aus. Sauss ist mit seiner lädierten Wade zwar auf dem Weg der Besserung, aber wohl noch nicht einsatzfähig. Die Jungen müssen es richten. Karli Allik und Julius Firkal stehen alleine vor der Herausforderung, das starke Aufschlagspiel der Alpen Volleys entschärfen zu müssen. Wie die anderen Spieler dürften sie in der Europapokal-Partie gegen Ankara am Mittwoch Selbstvertrauen getankt haben. Zwar unterlag Düren dem Spitzenteam aus der Türkei und schied aus dem internationalen Wettbewerb aus. Allerdings zwangen die SWD powervolleys das Starensemble bis in den fünften Satz. „Das sollte dem gesamten Team weiterhelfen“, sagt Falter.

veröffentlicht am Donnerstag, 1. Februar 2018 um 23:46; erstellt von TV Düren 1847 e.V.

„Wenn die Datenanalyse zur Leistungssteigerung führt, dann ist das eine gute Sache“

VBL | Pressemitteilungen

Ralph Bergmann ist ein bekanntes Gesicht im deutschen Volleyball. Als ehemaliger Profi weist er eine beachtliche Karriere auf. Heute fungiert er als Trainer und nimmt beim diesjährigen comdirect Supercup die Rolle des Co-Kommentators ein. Als alter Hase des Geschäfts hat er im Vorhinein mit uns über die technischen Neuerungen gesprochen und uns erzählt, welche Vorteile sie bieten.

23.10.2018 18:45

„Es war für alle ein tolles Erlebnis“

VBL | Pressemitteilungen

Am 28.Oktober ist es soweit: Bereits zum zweiten Mal wird der comdirect Supercup in der niedersächsischen Landeshauptstadt ausgetragen. Ebenfalls zum zweiten Mal dabei: die GfL Hannover. Mit rund 70 HelferInnen wird der Traditionsverein vor Ort anpacken.

22.10.2018 17:22

Ticketmaster und VBL: Kooperation zahlt sich aus

VBL | Pressemitteilungen

Seit dem Sommer 2014 bietet Ticketmaster die  begehrten Tickets für den Supercup und das DVV-Pokalfinale an. Eine Partnerschaft, mit der sowohl Ticketmaster als auch die Volleyball Bundesliga zufrieden sind. Denn mittlerweile kann der weltweit führende Anbieter von Ticketlösungen auch zahlreiche Volleyballteams aus der Bundesliga zu seinem Kundenstamm zählen. 

19.10.2018 11:45

Meisterrennen eröffnet: Die 1. Bundesliga der Männer startet

VBL | Pressemitteilungen

Die langen Monate und Wochen des Wartens sind vorbei. Am Samstag geht es endlich wieder los: Die 1. Bundesliga der Männer startet in die neue Saison. Zum Auftakt stehen gleich mehrere Highlights bevor. Neue Teams, Trainer und Spieler – es hat sich einiges getan. Die Volleyball Bundesliga (VBL) stellt die Mannschaften der neuen Spielzeit vor.

12.10.2018 12:09

Premiere: sporttotal.tv und VBL starten in erste gemeinsame Volleyball Bundesliga-Saison

VBL | Pressemitteilungen

Wenn am Wochenende (13./14.10.) Deutschlands Volleyball-Eliteklasse der Männer in ihre neue Saison startet, ist in den Hallen der 1. Bundesliga erstmals die vollautomatisierte Kameratechnik der Kölner sporttotal.tv GmbH mit von der Partie. 

11.10.2018 17:41

weitere Artikel anzeigen

Spiele