In Reutlingen gegen Luzern

TV Rottenburg

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg testen am Wochenende (Samstag, 22.09.18, 19:00 Uhr) in Reutlingen gegen Volley Luzern.

21.09.2018 13:03

Sportmedizinische Betreuung der Bisons

Volleyball Bisons Bühl

Am vergangenen Dienstag luden die Volleyball Bisons Bühl zu einem Pressegespräch ein. Anlass war die Erweiterung des sportmedizinischen Betreuungsteams.

21.09.2018 09:05

10 Jahre | 10 Highlights

BERLIN RECYCLING Volleys

Die Spielzeit 2018/19 wird DIE große Jubiläumssaison der BR Volleys! Vor einem Jahrzehnt, nämlich am 18. November 2008 wagte der Hauptstadtclub erstmals den Schritt in die große Max-Schmeling-Halle.

20.09.2018 10:44

United Volleys holen WM-Teilnehmer

United Volleys Frankfurt

Jetzt können auch die United Volleys und ihre Fans so richtig bei der laufenden Volleyball-Weltmeisterschaft in Italien und Bulgarien mitfiebern...

19.09.2018 12:13

Ausgeglichenes Unentschieden

TV Rottenburg

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg haben in der Generalprobe gegen Volley Amriswil 3:3 unentschieden gespielt.

16.09.2018 20:30

Generalprobe gegen Volley Amriswil

TV Rottenburg

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg testen am Wochenende (Sonntag 16.09.18, 17 Uhr, Paul Horn-Arena Tübingen) gegen den mehrfachen Schweizer Meister Volley Amriswil.

13.09.2018 11:10

CEV Europacup - nicht in Innsbruck!

HYPO TIROL AlpenVolleys Haching

Die CEV hat den HYPO TIROL AlpenVolleys Haching den Spielort Olympiahalle Innsbruck nicht genehmigt. Damit bekommt Unterhaching auch den internationalen Bewerb!

12.09.2018 10:26

Medizincheck bei Teamarzt Schwitalle

TV Rottenburg

Mitchell Penning und Alex Duncan-Thibault haben die letzte wichtige Hürde genommen und den Medizincheck bei Mannschaftsarzt Priv.-Doz. Dr. med. Maik Schwitalle bestanden.

11.09.2018 10:41

Teampräsentation der Bisons im Festzelt

Volleyball Bisons Bühl

Den letzten Tag des Bühler Zwetschgenfestes nutzten die Volleyball Bisons Bühl, um die Mannschaft offiziell vorzustellen.

10.09.2018 17:13

Zwerg-Bisons beim Bühler Zwetschgenfest

Volleyball Bisons Bühl

Sonniges Wetter und strahlend blauer Himmel für gut 25.000 Zuschauer in der Bühler Innenstadt. Und die Volleyball Bisons Bühl mittendrin in ihrer ungewohnten Rolle als "Zwerg-Bisons".

10.09.2018 14:57

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
Wo der Deutsche Meister trainiert 10.09.201810.09.2018 11:13
Kleine & große Kinder: Bisons am Stadtfest 09.09.201809.09.2018 12:34
Testspielerfolg gegen den SSC Karlsruhe 05.09.201805.09.2018 21:27
Dirk Westphal belegt Platz 5 in Timmendorf 05.09.201805.09.2018 11:43
5:1-Testspielerfolg gegen Freiburg 30.08.201830.08.2018 22:27
AlpenVolleys Fanshop ist online 30.08.201830.08.2018 11:19
Mit neuer Struktur in Saison vier 23.08.201823.08.2018 15:46
Netzhoppers verstärken das Trainer-Team 23.08.201823.08.2018 14:14
Bisons reisen nach Gran Canaria 17.08.201817.08.2018 18:37
LüneHünen sind wieder im Training 17.08.201817.08.2018 14:43
Comeback auf Französisch 15.08.201815.08.2018 11:41
GRIZZLYS auf ungewohntem Terrain 15.08.201815.08.2018 10:52
Saisonvorbereitung der Bisons gestartet 14.08.201814.08.2018 18:55
Glück in der Nische 10.08.201810.08.2018 10:27
Saisonvorbereitung der Bisons startet 07.08.201807.08.2018 18:39

Topspiel in der Volleyball Bundesliga der Frauen: SPORT1 zeigt Allianz MTV Stuttgart vs. SSC Palmberg Schwerin

VBL | Pressemitteilungen

SPORT 1 zeigt das Topspiel der Volleyball Bundesliga der Frauen Allianz MTV Stuttgart gegen SSC Palmberg Schwerin am 10. März, live ab 19:25 im Free-TV. Auch die Playoffs derselben Liga werden live auf SPORT1 übertragen. Gestartet wird mit dem Viertelfinale und dem ersten Spiel zwischen den Ladies in Black Aachen und dem VC Wiesbaden am Samstag, 17. März, ab 16:00 Uhr.


Topspiel am Samstag, 10.03.2018 auf SPORT1: Allianz MTV Stuttgart vs. SSC Palmberg Schwerin (Foto:Die Fotokumpel).

Ismaning, 7. März 2018 – Wer geht mit Rückenwind in die Playoffs der Volleyball Bundesliga der Frauen: Allianz MTV Stuttgart oder der SSC Palmberg Schwerin? Beide Spitzenteams stehen sich zum Ende der Hauptrunde gegenüber, SPORT1 überträgt das Topspiel am Samstag, 10. März, live ab 19:15 Uhr im Free-TV. Dirk Berscheidt kommentiert. Für die Stuttgarter geht es vor eigenem Publikum darum zu demonstrieren, dass sie zu Recht als Nummer 1 in die Playoffs starten. Der aktuelle Meister aus Schwerin kommt indes als Tabellendritter in die SCHARRena Stuttgart und möchte vor allem die jüngste 2:3-Niederlage gegen den VC Wiesbaden vergessen machen. Das Hinspiel am 2. Weihnachtsfeiertag war eine klare Sache: Die Schwerinerinnen siegten 3:0 – jetzt sicher ein weiterer Ansporn für Allianz MTV.

Die Playoffs in der Volleyball Bundesliga der Frauen live auf SPORT1

Die Playoffs in der Volleyball Bundesliga der Frauen sind erstmals live auf SPORT1 im Free-TV zu sehen. Den Auftakt macht der Viertelfinal-Kracher zwischen Ladies in Black Aachen und dem diesjährigen Pokalfinalisten VC Wiesbaden am Samstag, 17. März, live ab 16:00 Uhr. Auch dieses Spiel kommentiert Dirk Berscheidt. Welche Mannschaft das Heimrecht bei diesem Spiel erhält, entscheidet sich an diesem Wochenende, wenn die Ladies in Black Aachen zu Gast beim VC Wiesbaden sind. In den Playoffs ist im Viertel- und Halbfinale der Modus „best of three" vorgesehen, im Finale wird im Modus „best of five“ der Deutsche Meister ermittelt. In den Playoffs werden bis zu zehn ausgewählte Partien live im Free-TV gezeigt – exklusiv in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Online-Übertragung dieser und aller weiteren Spiele erfolgt über SPORTDEUTSCHLAND.TV, dem Online-Sender des Deutschen Olympischen Sportbundes – live und on demand.

 Volleyball auf SPORT1: Bundesliga der Frauen und Männer, Europameisterschaften und Beachvolleyball

Neben der Volleyball Bundesliga der Frauen hat auch die Volleyball Bundesliga der Männer seit dieser Saison auf SPORT1 ihr Zuhause. Darüber hinaus sind die Europameisterschaften 2019 und 2021 auf SPORT1, SPORT1+ sowie im Livestream auf SPORT1.de zu sehen. Zudem hat die Sport1 GmbH die plattformneutralen Verwertungsrechte an der Beachvolleyball-EM der Frauen und Männer bis zum Jahr 2021 erworben.

Die kommenden Volleyball-Sendezeiten im März:

Die Sendezeiten für die Volleyball Bundesliga der Frauen im Free-TV auf SPORT1:

Samstag, 10.03.2018 | 19:25 Uhr live | Allianz MTV Stuttgart – SSC Palmberg Schwerin
Samstag, 17.03.2018 | 16:00 Uhr live | Playoffs Viertelfinale der Frauen, Spiel 1: Platz 4 gegen 5 der Hauptrunde
Mittwoch, 21.03.2018 | 19:00 Uhr live | Playoffs Viertelfinale der Frauen, Spiel 2: Platz 5 gegen 4 der Hauptrunde
Mittwoch, 28.03.2018 | 19:00 Uhr live | Playoffs Viertelfinale der Frauen, Spiel 3: abhängig vom Verlauf der Serie
 

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Mathias Frohnapfel
Kommunikation 

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning

Tel: 089/96066.1244
E-Mail: mathias.frohnapfel@sport1.de

veröffentlicht am Mittwoch, 7. März 2018 um 13:04; erstellt von Hoppe, Madeleine
letzte Änderung: 07.03.18 11:51

Spiele