Allstars Game: David Molnar sagt "szia"

Volleyball Bisons Bühl

Die seasons off-Party der Bisons begann rauschend und wird an diesem Sonntag auch zünftig enden. Mit dem Bühler Allstar-Team 2009-2016 wird David Molnar noch einmal das Spielfeld als Spieler betreten.

22.04.2018 10:09

Bronze glänzt wie Gold

HYPO TIROL AlpenVolleys Haching vs. VfB Friedrichshafen, 18.04.18, 1. BLMPO

In der Premierensaison freuten sich die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching über den Gewinn der Bronzemedaille. Das hätte man vor der Saison dem neu formierten Team wohl nicht zugtraut.

19.04.2018 12:57

Die Trainerfrage ist beantwortet

TV Rottenburg

Die vergangenen Tage und Wochen haben die Verantwortlichen der Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg genutzt, um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Eine weitere Entscheidung ist gefallen.

19.04.2018 09:33

Grosser Kampf zum Saisonfinale

United Volleys Rhein-Main vs. BERLIN RECYCLING Volleys, 18.04.18, 1. BLMPO

„Ich ziehe den Hut vor meinen Jungs, wie sie heute gefightet haben“ – Diesem Satz von United Volleys-Cheftrainer Michael Warm konnte sich wohl jeder der gut 1.400 Zuschauer anschließen...

19.04.2018 02:15

Finaleinzug perfekt

United Volleys Rhein-Main vs. BERLIN RECYCLING Volleys, 18.04.18, 1. BLMPO

Zum achten Mal in Folge stehen die BR Volleys in den Finalspielen um die Deutsche Meisterschaft. Heute gewannen Hauptstädter auch das zweite Playoff-Halbfinale gegen die United Volleys mit 3:0.

18.04.2018 21:34

Düren: Michael Andrei bleibt

SWD powervolleys DÜREN

Eine große Stütze bleibt: Michael Andrei hat seinen Vertrag beim Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren um zwei Jahre verlängert.

18.04.2018 09:40

Angeschlagen, aber noch lange nicht K.O.

United Volleys Rhein-Main vs. BERLIN RECYCLING Volleys, 18.04.18, 1. BLMPO

Taumelnde Boxer sind oftmals die gefährlichsten. Dessen sind sich die BR Volleys vor dem zweiten Spiel der Playoff-Halbfinalserie (18. Apr um 19.00 Uhr) gegen die United Volleys Rhein-Main bewusst.

17.04.2018 10:08

Sensation oder Medaillen

United Volleys Rhein-Main vs. BERLIN RECYCLING Volleys, 18.04.18, 1. BLMPO

Was für ein Drama im ersten Playoff-Halbfinalspiel am Samstag in Berlin: Nach furiosem Start verloren die United Volleys erst Zuspieler Patrick Steuerwald, der mit ausgerenktem Sprunggelenk...

16.04.2018 16:49

Bronzemedaille oder Verlängerung?

HYPO TIROL AlpenVolleys Haching vs. VfB Friedrichshafen, 18.04.18, 1. BLMPO

Geht es für die AlpenVolleys in die Verlängerung? Das Spiel am Mittwoch um 19.00 Uhr in der Olympiahalle in Innsbruck wird es zeigen. Nichts ist unmöglich. Mit Leidenschaft und Siegeswillen!

16.04.2018 13:01

VfB gewinnt erstes Halbfinale

VfB Friedrichshafen vs. HYPO TIROL AlpenVolleys Haching, 15.04.18, 1. BLMPO

Der VfB Friedrichshafen gewann am Sonntagnachmittag vor 1349 Zuschauern das erste Halbfinalspiel mit 3:1 (21:25, 25:14, 25:22, 25:18) gegen die Hypo Tirol AlpenVolleys Haching.

15.04.2018 17:02

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
Schockmoment nach furiosem Start 14.04.201814.04.2018 23:41
Auftaktsieg nach Schockmoment 14.04.201814.04.2018 21:11
Schweres Los für die AlpenVolleys! 14.04.201814.04.2018 12:52
VfB im Halbfinale gegen AlpenVolleys 13.04.201813.04.2018 16:22
Auftakt der Halbfinalserie 13.04.201813.04.2018 10:33
Uniteds kämpfen für „ein neues Finale“ 12.04.201812.04.2018 22:16
Sonnenschein Krick lässt Uniteds strahlen 08.04.201808.04.2018 22:26
Düren: Die Saison ist vorbei 08.04.201808.04.2018 20:11
BR Volleys stehen im Playoff-Halbfinale 08.04.201808.04.2018 19:31
Halbfinale oder Saisonende 07.04.201807.04.2018 10:32
Düren: Die Entscheidung im Viertelfinale 06.04.201806.04.2018 00:21
Aller guten Dinge sind drei 05.04.201805.04.2018 23:49
GCDW wie aus einem Guss 02.04.201802.04.2018 10:29
Yes! AlpenVolleys erzwingen drittes Spiel! 01.04.201801.04.2018 20:50
Chancenlose Bisons gegen Friedrichshafen 01.04.201801.04.2018 08:55

DVV-Pokal: Der letzte Schritt nach Mannheim

Pokal | News

Das Halbfinale im DVV-Pokal der Männer steht am Mittwochabend auf dem Programm. Während für zwei Vereine dann der Finaltraum platzen wird, dürfen die Gewinner vom Pokalsieg am 4. März 2018 in der SAP-Arena von Mannheim träumen.

Spitzenteams im Kampf um Finalticket

Wenn die United Volleys Rhein-Main den VfB Friedrichshafen am Mittwoch um 19:30 Uhr empfangen, stehen sich die aktuell besten Teams der Volleyball Bundesliga gegenüber. Die Häfler kommen als ungeschlagener Tabellenführer mit breiter Brust in die Messestadt. Sieben Ligasiege bei nur zwei Satzverlusten sprechen eine deutliche Sprache. Doch die United Volleys erstarren nicht in Ehrfurcht. Mit vier Liga-Siegen in Folge mauserte sich die Mannschaft von Michael Warm zum ersten Verfolger des amtierenden Pokalsiegers vom Bodensee. Dennoch sehen die Gastgeber den VfB Friedrichshafen in der Favoritenrolle. „Wer den VfB in der Bundesliga und der Champions League gesehen hat, weiß, dass wir krasser Außenseiter sind. Da brauchen wir eine große Kulisse, um unseren Traum von der Pokalsensation und vom Finaleinzug vielleicht doch wahrmachen zu können.“, so Michael Warm.

Die Partie wird am Mittwoch, den 13. Dezember ab 19:30 Uhr auf Sportdeutschland.TV live übertragen. 


Wollen den Titel verteidigen: VfB Friedrichshafen. (Foto: Nils Wüchner)

Bühl und Herrsching mit schnellem Wiedersehen

Vier Tage nach dem Liga-Duell stehen sich Volleyball Bisons Bühl und der TSV Herrsching am Mittwoch um 20 Uhr im Pokal erneut gegenüber. Die Gäste aus Bayern wollen dabei Revanche für die 1:3-Niederlage am Samstag nehmen und erstmals in der Vereinsgeschichte ins Pokalfinale einziehen. Und im Lager der Bisons ist man entsprechend gewarnt: „Wir haben Herrsching am Samstag optimal erwischt, das wird uns nicht mehr so einfach gelingen. Nach unserem 3:1 Sieg haben sie mit Sicherheit die Statistiken und Videos akribisch analysiert. Sie werden versuchen, uns ein neues Bild präsentieren und vor allem heiß auf die Revanche sein.“, so Bühl-Trainer Ruben Wolochin. Während Bühl bereits im Jahr 2016 im Finale stand, wäre es für den TSV Herrsching eine Premiere. Letztes Jahr scheiterte der selbsternannte „Geilste Club der Welt“ im Halbfinale an den BR Volleys, die sie im Viertelfinale diese Saison ausschalteten.  

Die Partie wird am Mittwoch, den 13. Dezember ab 20:00 Uhr auf Sportdeutschland.TV live übertragen. 

DVV-Pokal-App mit Update

Großer Beliebtheit erfreute sich im letzten Jahr die DVV-Pokal-App. Die Fans in der Halle können untereinander kommunizieren, Fotos teilen und anzuschauen. Direkt innerhalb der App können die Zuschauer mit nur einem Klick die Aufnahmen unter dem Hashtag #MissionMannheim in den wichtigsten sozialen Netzwerken hochladen, auch gleichzeitig in mehrere soziale Netzwerke. Zudem gibt es in diesem Jahr bereits alle Informationen zu den Halbfinal-Teams und den Spielern. 

>> Download im App Store
>> Download im Google Play Store

Das Ziel der Teams ist es, am 4. März 2018 im DVV-Pokalfinale zu stehen. Austragungsort für die Endspiele der Frauen und Männer im DVV-Pokal ist die SAP Arena in Mannheim.

Eintrittskarten (ab 15 Euro) für das DVV-Pokalfinale, das gemeinsam von der Volleyball Bundesliga und vom Deutschen Volleyball-Verband ausgetragen wird, sind über www.ticketmaster.de (Ticket-Hotline 01806-999 0000*), ADticket (Ticket-Hotline 0180 6050400*) und über www.saparena.de (Ticket-Hotline 0621-18190333) erhältlich.

* (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)

veröffentlicht am Dienstag, 12. Dezember 2017 um 10:43; erstellt von Hofmann, André
letzte Änderung: 12.12.17 10:43

Spiele

Donnerstag, 26. April 2018

20:00
Friedrichshafen VfB Friedrichshafen
Berlin BERLIN RECYCLING Volleys
-:-