Suhls letzte Chance auf Erreichen Playoffs

SC Potsdam vs. VfB Suhl LOTTO Thüringen, 10.02.18, 1. BLF
VfB-Damen wollen wieder erfolgreich blockpunkten - so auch beim kommenden Rückspiel gegen Potsdam
Foto: Rene Siegling

Nach dem Sieg der Suhlerinnen am Mittwoch beim VCO Berlin hatte man den ersten Teil der brandenburgischen Spieltagswoche erfolgreich erfüllt. Auch wenn der Satzverlust eigentlich vermieden werden sollte, standen am Ende drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt und die Chance auf Erreichen der Playoff-Plätze.

Nun muss man gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn und Gastgeber SC Potsdam unbedingt gewinnen, um sich die theoretische Chance auf den 8. Platz noch zu erhalten. Auch wenn diese Konstellation auf Grund des Überraschungserfolges der Potsdamerinnen am Mittwochabend in Wiesbaden, um ein Vielfaches schwieriger wurde, zählt nun nur ein klarer VfB-Sieg, um das Fünkchen Hoffnung noch zu erhalten.

Unter diesem Aspekt hofft der VfB Suhl LOTTO Thüringen auf die Revanche zur Hinspielniederlage und eine erfolgreichere Mannschaftsleistung beim Auswärtsspiel ab 19 Uhr in der MSB-Arena Potsdam. 

veröffentlicht am Freitag, 9. Februar 2018 um 14:38; erstellt von UG, VfB 91 Suhl e.V.
letzte Änderung: 09.02.18 14:38

Spiele

Mittwoch, 14. November 2018

18:30
Schwerin SSC Palmberg Schwerin
Aachen Ladies in Black Aachen
-:-

Samstag, 17. November 2018

18:00
Aachen Ladies in Black Aachen
Dresden Dresdner SC
-:-
18:00
Erfurt Schwarz-Weiß Erfurt
Schwerin SSC Palmberg Schwerin
-:-
19:00
Vilsbiburg Rote Raben Vilsbiburg
Wiesbaden VC Wiesbaden
-:-
19:30
Straubing NawaRo Straubing
Potsdam SC Potsdam
-:-

Sonntag, 18. November 2018

14:00
VCO Berlin VCO Berlin
Stuttgart Allianz MTV Stuttgart
-:-
14:30
Münster USC Münster
Suhl VfB Suhl LOTTO Thüringen
-:-